Politik
Seit Kurzem gibt es ein Kartenspiel der SPD-Landesgruppe Bayern. Das Quartett kombiniert persönliche Informationen und Fun-Facts über die Parlamentarier. weiterlesen
International
Der progressive Flügel der demokratischen Partei hat eine neue Hoffnungsträgerin: Elizabeth Warren. Wird sie als Präsidentschaftskandidatin ins Rennen gehen? Neues aus der DC Bubble.  weiterlesen
Politik
Für den Wettbewerb "Rückblende 2014" wurden 1100 Arbeiten eingereicht. Fotograf Stefan Boness und Karikaturist Klaus Stuttmann überzeugten die Jury am meisten. Eine Bildergalerie.  weiterlesen
1
2
3

Die p&k-Experten

Über Reden
Gesetz des Monats
Mimik-Check
Aus der DC Bubble
Rhetorik-Check
Hamburger Wahlbeobachter

Berliner Bühne

Tanja Kruse Brandao, Carsten Ludowig, Ulrike Handel (v. l.)
Mathias Müller von Blumencron
Mathias Müller von Blumencron, Matthias Ehrlich (v. l.)
Karim H. Attia, Boris Prondzinski, Torsten Ahlers (v. l.)
Torsten Ahlers, Sabine Jünger
Matthias Ehrlich
Jan van Randenborgh, Sandro Günther, Thomas Zich (v. l.)
René Lamsfuß, Lars Gibbe (v. l.)
Frank Hupke, Dirk von Borstel (v. l.)
Udo Reusch, Birgit Ahlers (v. l.)
Arne Wendte, Patrick Edlefsen (v. l.)
Matthias Ehrlich (r.)
Torben Heimann, Stephan Obwegeser, Eric Hall (v. l.)
Christian Pfeiffer, Joanna Schmölz
22.01.2015 | Business Club Hamburg, Hamburg
Fotos: Hektikproductions
Katherina Reiche (l.), Dieter Zetsche, Eckart von Klaeden (r.)
Daimler – Neujahrsempfang
Christian Krämer, Georg Stecker (v. l.)
Die Deutsche Automatenwirtschaft – Neujahrsempfang
Wolfgang Schäuble
Metro Group – 20. Berliner Mittwochsgesellschaft
Joachim Rogall
Bundesverband Deutscher Stiftungen – Kompass Preisverleihung 2014

Service

Politikkontakte

Wählen Sie die für Sie wichtigen Entscheider aus Bundes- und Landtag, Bundes- und Landesministerien, Parteien, Verbänden und NGOs, Unternehmensrepräsentanzen oder Botschaften.

Mehr erfahren über Politikkontakte.

Politikkongress

Auch 2014 haben hochranginge Referenten aus Politik und Wirtschaft die neuesten Entwicklungen und Debatten im politischen Kommunikationsmanagement in Berlin analysiert.

Mehr erfahren über den Politikkongress 2014.

Weiterbildung

Trends, Tools, Theorien für Ihre Karriere in der Public Affairs: Mit MBAs, Kompaktstudiengängen, Fachtagungen und Seminaren.

 

Jobbörse

(55)
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Düsseldorf oder Hannover

Aktuelles Politikfoto

Video: Youtuber-Kampagne für mehr Toleranz

Die Youtube-Kampagne #YouGeHa ruft Youtuber dazu auf, ein Zeichen für Toleranz und gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Viele Youtuber haben ihre Beiträge bereits online gestellt. "Der Neue im Dorf" von "dailyknoedel" stellt in besonderer Weise dar, wohin Intoleranz und Fremdenhass eine Gesellschaft führen können.

Politik

Seit Kurzem gibt es ein Kartenspiel der SPD-Landesgruppe Bayern. Das Quartett kombiniert persönliche Informationen und Fun-Facts über die Parlamentarier. weiterlesen
von Eva Theil
Für den Wettbewerb "Rückblende 2014" wurden 1100 Arbeiten eingereicht. Fotograf Stefan Boness und Karikaturist Klaus Stuttmann überzeugten die Jury am meisten. Eine Bildergalerie.  weiterlesen
Redaktion
Was deutsche Politiker über frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bau- und Infrastrukturprojekten denken und warum es immer noch kein Erfolgsmodell für Beteiligung und Dialog gibt – eine Stud… weiterlesen
Von Lars Rademacher und Klaus Lintemeier
Die Deutschen verlieren zunehmend das Vertrauen in Medien, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen. Das Vertrauen in die Regierung dagegen bleibt hierzulande stabil, wie aus dem Edelma… weiterlesen
von Anne Hünninghaus

Public Affairs

Es kommt selten vor, dass sich Kenner des politischen Berlins literarisch mit der Szene auseinandersetzen. Florian Lanz hat es getan. Eine Rezension seines Buches "Bundeskanzler". weiterlesen
von Robert Paquet
Am Wochende ist Philipp zu Guttenberg – der jüngere Bruder von Karl-Theodor zu Guttenberg – zu Gast auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg. p&k hat den Präsidenten des Dachverbandes der Waldb… weiterlesen
von Christina Bauermeister
Sie betrachten sich selbst als einflussreich und stellen Lobbyisten-Arbeiten wie Hintergrundpapiere auf den Prüfstand: Büroleiter lagen bisher nicht im Fokus von Public Affairs. Eine aktuell… weiterlesen
von Kathrin Justen
Seit sechs Jahren führt Ex-Kanzleramtsministerin Hildegard Müller den BDEW. Im Interview erzählt sie, worauf es bei der Führung eines Verbandes ankommt, was sie von Frauennetzwerken hält und… weiterlesen
von Nicole Alexander

Termine

30.01.2015 - 08:30
Ort: Wien
30.01.2015 - 09:00 bis 31.01.2015 - 20:00
Ort: Berlin
30.01.2015 - 18:30 bis 01.02.2015 - 12:30
Ort: Bad Herrenalb
31.01.2015 - 16:30 bis 18:15
Ort: Hamburg

Kampagne

Kalifornien 1933: Clem Whitaker und Leone Baxter gründen die erste Firma für politisches Kampagnenmanagement. p&k Historie – Teil 27 der Serie. weiterlesen
von Marco Althaus
Die Schotten haben sich für Großbritannien entschieden und damit dem Vereinigten Königreich sowie der Europäischen Union einen Dienst erwiesen. Eine Analyse von Aljoscha Kertesz. weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz
Am 18. September entscheiden 4,3 Millionen Schotten darüber, ob sie sich nach 307 Jahren von Großbritannien abspalten. Letzte Umfragen sehen beide Lager Kopf an Kopf, so dass der Ausgang der… weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz
Gregor Poynton unterstützte mit Blue State Digital die ­Online-Kampagne von François Hollande 2012. Ein Gespräch über Spendensammeln in Frankreich, Bunker und digitale ­Erfolgsrezepte. weiterlesen
Interview: Nicole Alexander

Medien

Christine Blohmann lichtet mit ihrem Team von den "Hoffotografen" regelmäßig deutsche Polit-Profis ab. p&k erzählt sie, weshalb Politiker weniger auf Berater hören sollten und warum Empathie für einen Fotografen zum… weiterlesen
Interview: Martin Koch
Das US-amerikanische Nachrichtenportal "Politico" strebt nach Europa. Journalismusexperte Stephan Weichert erklärt, was hinter der Erfolgstory des Unternehmens steckt und wie es die europäis… weiterlesen
Interview: Martin Koch
Der Leiter des Berliner "Stern"-Büros, Jens König, ist einer von der lässigen Sorte. Aufs Chef-Sein könnte er verzichten, stattdessen hegt er einen ganz anderen, bisher unerfüllten Traum. Ei… weiterlesen
von Ulrike Simon
Joschka Fischer (Grüne) widmet sich in seinem Buch "Scheitert Europa?" der Krise der EU. Der frühere Außenminister ist dabei auf sehr unterschiedlichen Niveaus unterwegs. Eine Rezension von… weiterlesen
von Alexander Graf Lambsdorff

Facebook

International

Der progressive Flügel der demokratischen Partei hat eine neue Hoffnungsträgerin: Elizabeth Warren. Wird sie als Präsidentschaftskandidatin ins Rennen gehen? Neues aus der DC Bubble.  weiterlesen
von Yussi Pick
In der neuen Legislaturperiode sitzen mehr Deutsche denn je auf EU‑Führungsposten. Zudem hat es Kanzlerin Merkel geschafft, ihr Netzwerk bis in die Spitzen von Kommission und Rat auszubauen.… weiterlesen
von Eric Bonse
Die Debatte um Lobbyregister und den Einfluss von Interessenvertretern auf Parlamentarier ist nicht neu: In den USA wurde schon in den zwanziger Jahren darüber diskutiert. Eine neue Folge de… weiterlesen
von Marco Althaus
Vor den Unterhauswahlen im Mai ergeben sich die britischen Konservativen in lähmende Flügelkämpfe, die den Wahlsieg kosten könnten. Einmal mehr geht es um Europapolitik und den Umgang mit de… weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz

Praxis

Bei "Maybrit Illner" hat die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner am Donnerstagabend klare Kante gegen Islamismus gefordert. Rhetorikexperte Frank Hartmann analysiert für p&k ihren Auftritt. weiterlesen
von Frank Hartmann
Politologe Alexander Hauk sucht einen Job in der politischen Kommunikation oder als Pressesprecher. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, hat er einen Wandkalender mit Texten und Fotos zu ge… weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Europarechtswidrig, bürokratisch, diskriminierend: Oliver Krischer (Grüne) hält von den Maut-Plänen der Großen Koalitionäre in etwa so viel wie vom Betreuungsgeld. Rhetorik-Experte Frank Har… weiterlesen
von Frank Hartmann
Michael Müller ist der neue Regierende Bürgermeister von Berlin. Mimik-Experte Dirk W. Eilert analysiert den möglichen Führungsstil des Nachfolgers von Klaus Wowereit. weiterlesen
von Dirk W. Eilert

Twitter

Pro und Kontra

Das Berliner Verwaltungsgericht hat jüngst die mangelnde Transparenz der ständigen Ausschüsse im Parlament kritisiert. Öffentliche Sitzungen würden Abhilfe schaffen, findet Halina Wawzyniak (Die Linke). Das könnte die E… weiterlesen
Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Für viele MdBs ist das eine große Herausforderung. Deshalb brauchen wir eine Elternzeit für Abgeordnete, sagt Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Dorothe… weiterlesen
Das Bundesverfassungsgericht hat die Sperrklausel bei Europawahlen gekippt. Seither ist die Debatte um die Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland neu entbrannt. Katrin Göring-Eckardt findet diese… weiterlesen
Der ZDF-Staatsvertrag ist in wesentlichen Teilen verfassungswidrig. Das urteilte das Bundesverfassungsgericht am Dienstag. Nach Ansicht der Richter gibt die Zusammensetzung der Rundfunk-Grem… weiterlesen

Titelstory

Foto: Laurin Schmid
Nicht nur die Abgeordneten sind in der Sommerpause. Auch Parlamentsstenografin Bärbel Heising kann mal Pause machen. Seit 28 Jahren protokolliert sie jedes Wort, Lachen oder Schimpfen im Bundestag – zehn Mal schneller, a… weiterlesen
von Sandra Schmid
Der Gesundheitsökonom Gerd Glaeske erklärt im p&k-Interview, warum die Lobbyisten auf die Branchendienste angewiesen sind, wie letztere an ihre Informationen kommen und ob sie selbst pol… weiterlesen
Interview: Nicole Tepasse
Für alle, die in der Gesundheitspolitik mitmischen wollen, sind sie unverzichtbar: die Hintergrunddienste zum Thema Gesundheit. Ihre Recherchen lassen sie sich gut bezahlen. Erster Teil der… weiterlesen
von Nicole Tepasse
Fast drei Monate nach der Regierungsbildung haben die Minister der Großen Koalition die Leitungsebenen ihrer Häuser weitgehend besetzt. p&k stellt die wichtigsten Köpfe vor – vom persönl… weiterlesen

Gesetz des Monats

Anfang Dezember hat das Bundeskabinett das "Aktionsprogramm Klimaschutz 2020" beschlossen. Das Paket hat es in sich – auch wenn die Vorgaben erst noch vom Parlament umgesetzt werden müssen. weiterlesen
von Dr. Martin Gerig, LL.M.
Die Regeln zur steuerlichen Absetzbarkeit von Betriebsfeiern werden novelliert. Für Betriebsveranstaltungen im nächsten Jahr sollten Arbeitgeber die weitere Entwicklung des Gesetzentwurfs im… weiterlesen
von Nicolas Wolski
Um den Anstieg von Mieten in Ballungsräumen einzudämmen, soll eine Mietpreisbremse eingeführt werden. Die Kosten für Makler soll künftig der Auftraggeber tragen. weiterlesen
Dr. Isabel Caralp
Das deutsche Verbraucherschutzrecht wird aus Sicht der Bundesregierung im Internet bislang eher schlecht als recht durchgesetzt. Nun hat das Justizministerium einen Gesetzentwurf vorgelegt,… weiterlesen
von Julia Utzerath, Rechtsanwältin