Rezension zu "Das Ende der Demokratie"
Wie verändert Künstliche Intelligenz die Politik? Dieser Frage widmet sich Yvonne Hofstetter in "Das Ende der Demokratie". Der Journalist und Politikberater Jürgen Merschmeier hat sich das Buch genauer angeschaut. weiterlesen
Praxis
Mit einer engagierten Rede hat die Linken-Politikerin Caren Lay im Bundestag für mehr sozialen Wohnungsbau geworben. Wie sie sich dabei handwerklich geschlagen hat, analysiert Frank Hartmann im Rhetorikcheck. weiterlesen
Politik
Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai bleibt kein Stein auf dem anderen. Als "Erdbeben", dessen Schockwellen bis nach Berlin spürbar sind, werden die Effekte der klaren Abwahl der rot-grünen Landesregierung und das Votum für Armin Laschet bezeichnet. Welche Auswirkungen hat das Ergebnis auf den Bundestagswahlkampf? weiterlesen
1
2
3

Die p&k-Experten

Bittmann, bitte.
Mimik-Check
Hamburger Wahlbeobachter
Rhetorik-Check
Aus der DC Bubble
Gesetz des Monats

Berliner Bühne

Markus Ament, Angela Merkel, Rolf Schrömges, Hajo Schumacher (v. l.)
Julia Klöckner, Angela Merkel, Peter Tauber (v. l.)
Ole Schröder, Thomas Jarzombek, Sandro Gaycken, Jan Schneider, Jörg Müller-Lietzkow (v. l.)
Julia Klöckner, Bettina Cramer, Lutz Seele, Birgit Eickelmann (v. l.)
Peter Tauber, Beate Wedekind, Nadine Schön, Axel Wallrabenstein
Dieter Hermann, Uschi Glas
Christina Schwarzer, Stephan Reichart, Piet Smiet, Felix Falk (v. l.)
Peter Tauber, Christina Schwarzer, Nadine Schön, Jörg Müller-Lietzkow, Thomas Jarzombek, Bettina Cramer (v. l.)
Tanit Koch, Beate Wedekind (v. l.)
Angela Merkel
Jürgen Gausemeier
Thomas Jarzombek, Christina Schwarzer, Julia Klöckner, Nadine Schön (v. l.)
19.05.2017 | Konrad-Adenauer-Haus
Fotos: Tobias Koch
BVMW – Parlamentarischer Abend des Mittelstands
Fraunhofer IUK-Technologie und Gesellschaft für Informatik – Abendsymposium
Brigitte Zypries
ZAW – Plenum der Werbung
Hans-Toni Junius, Hubertus Heil, Diether Dehm (v. l.)
BDI – #Wahl17: Mehr Mittelstand wagen

Service

Politikkontakte

Wählen Sie die für Sie wichtigen Entscheider aus Bundes- und Landtag, Bundes- und Landesministerien, Parteien, Verbänden und NGOs, Unternehmensrepräsentanzen oder Botschaften.

Mehr erfahren über Politikkontakte.

Politikaward
Das Magazin politik&kommunikation zeichnet mit dem Politikaward 2015 zum 13. Mal die besten politischen und gesellschaftlichen Kampagnen des vergangenen Jahres aus und ehrt zudem Politiker, die durch besondere Leistungen hervorgetreten sind.
Erfahren Sie mehr über den Politikaward 
 

Weiterbildung

Trends, Tools, Theorien für Ihre Karriere in der Public Affairs: Mit MBAs, Fachtagungen und Seminaren.

 

Job Market

(66)
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Magdeburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Stuttgart
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab 01.06.2017
Ort: Berlin

Politik

Wie verändert Künstliche Intelligenz die Politik? Dieser Frage widmet sich Yvonne Hofstetter in "Das Ende der Demokratie". Der Journalist und Politikberater Jürgen Merschmeier hat sich das Buch genauer angeschaut. weiterlesen
von Jürgen Merschmeier
Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai bleibt kein Stein auf dem anderen. Als "Erdbeben", dessen Schockwellen bis nach Berlin spürbar sind, werden die Effekte der klaren Abw… weiterlesen
Redaktion
Cyberangriffe und geleakte E-Mails können Wahlkämpfe massiv beeinflussen. Wie groß ist das Risiko, dass es vor der Bundestagswahl zu Attacken kommt? Wer steht im Visier und wie kann man sich… weiterlesen
von Viktoria Bittmann
Heribert Prantl hat eine "Gebrauchsanweisung für Populisten" geschrieben. Als Grundlage dafür hinterfragte er seinen eigenen Umgang mit dem Begriff. Im Interview erklärt der Journalist, wie… weiterlesen
Interview: Aljoscha Kertesz

Public Affairs

Damit sich Start-ups im Gesundheitsbereich etablieren können, sollten sie neben ihrem eigentlichen Produkt von Anfang an auch die politische Kommunikation im Blick haben. Um sich gegen Platzhirsche zu behaupten und Polit… weiterlesen
von Gunnar Bender & Jessica Pehlert
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? Letzter Teil unserer neunteiligen Serie: Digitale Kanäle eignen sich besonders, um Informationen transparent und unkompliziert… weiterlesen
von Stefan Mai
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 8: Wie die Digitaliserung dabei h… weiterlesen
von Christoph Moosbauer
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 7: Wie man digitale Medien für re… weiterlesen
von Michael Wedell

Termine

23.05.2017 - 10:30
Ort: Berlin
Rick Beckerleckrone  Dreamstimecom
24.05.2017 - 12:00
Ort: Berlin
24.05.2017 - 13:00
Ort: Berlin

Kampagne

Auf welche Instrumente setzen die Parteien im Wahlkampf bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein? Ein Überblick über mögliche Vorboten des Campaignings für die Bundestagswahl. weiterlesen
von Julia von Cube
13 Kampagnen wurden mit dem Politikaward 2016 ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Konzepte vor. In Teil 10 geht es darum, wie man mit de… weiterlesen
Redaktion
13 Kampagnen wurden mit dem Politikaward 2016 ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Konzepte vor. Im 9. Teil präsentiert die Mittelstands-… weiterlesen
Redaktion
13 Kampagnen wurden mit dem Politikaward 2016 ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Konzepte vor. Teil 8: Die Anti-Brexit-Kampagne #WeWoul… weiterlesen
Redaktion

Medien

In ihrem Strategiepapier für das Bundestagswahljahr liebäugelt die AfD damit, mittelfristig eigene Medien zu gründen. Diese Gedankenspiele gehen alle Parteien etwas an, denn mit eigenen Kanälen könnte sich die AfD einen… weiterlesen
von Viktoria Bittmann
Der Bundestagswahlkampf wird mehr denn je auch in den sozialen Medien stattfinden. Immer beliebter wird dabei vor allem bei jungen Leuten Bewegtbild. Wie sind Parteien und Politiker in diese… weiterlesen
von Julian Jonas
Sechs von zehn Deutschen sind laut einer Studie bereit, sich in Zukunft via Social Media und Messenger-Dienste wie Whatsapp über das politische Geschehen auf dem Laufenden zu halten. weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Ob neue Wege im Online-Journalismus, das deutsch-türkische Verhältnis, die Verschleierungsdebatte oder der Brexit: Die Karikaturisten Greser & Lenz haben Entwicklungen des vergangenen Ja… weiterlesen
Redaktion

Facebook

International

Der 39-jährige Emmanuel Macron wird jüngster französischer Präsident aller Zeiten. Europa atmet auf: Der Gründer der europafreundlichen Bewegung "En Marche!" konnte sich klar gegen die Vorsitzende des rechtsextremen Fron… weiterlesen
von Ulrike Guérot
Angela Merkel, Eric Schmidt, Madeleine Albright: Wer es schafft, in ein internationales Programm aufgenommen zu werden, weiß sich in guter Gesellschaft. Doch wer nur auf große Namen schaut,… weiterlesen
von Mirjam Stegherr
Chaos, Streit und Peinlichkeiten: Die ersten Wochen von Donald Trumps Präsidentschaft waren eine Tour de Force. Nicht nur für die USA, sondern auch für den Staatschef selbst. Umso wichtiger… weiterlesen
von Johannes Altmeyer
Das Unvermögen der britischen Labour Party unter Jeremy Corbyn hält an. Flügelkämpfe lähmen die Partei und machen vernünftige Oppositionsarbeit unmöglich. Doch der Parteichef klebt an seinem… weiterlesen
von Aljoscha Kertesz

Praxis

Mit einer engagierten Rede hat die Linken-Politikerin Caren Lay im Bundestag für mehr sozialen Wohnungsbau geworben. Wie sie sich dabei handwerklich geschlagen hat, analysiert Frank Hartmann im Rhetorikcheck. weiterlesen
von Frank Hartmann
60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge hat Großbritannien die entscheidende Weiche für den Brexit gestellt. Ob Bundesaußenminister Sigmar Gabriel im Bundestag dazu die richtigen… weiterlesen
von Frank Hartmann
Die Formel "viele Fans = hohe Beliebtheit = großer Erfolg" ist längst überholt. Aber wie lässt sich dann bewerten, wie der eigene Auftritt im Social Web bei den Nutzern ankommt? Ein Überblic… weiterlesen
von Martin Fuchs
Die Körpersprache des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ist leidenschaftlich, sein Auftritt hat aber auch Schwachstellen. Im Duell der nonverbalen Kommunikation gegen Angela Merkel sollte… weiterlesen
von Violeta Mikic

Twitter

Pro und Kontra

Die Agentur MSL wirbt im Auftrag des BDI für das Freihandelsabkommen TTIP, das NGO-Bündnis "TTIP unfairhandelbar" ist dagegen für die Contra-Kampagne zuständig. Wie gehen sie vor, welche Strategie verfolgen sie in der Ko… weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Während die Kommunikationsberatung MSL im Auftrag des BDI für das Freihandelsabkommen TTIP trommelt, hat sich das NGO-Bündnis "TTIP unfairhandelbar" die Contra-Kampagne zum Auftrag gemacht.… weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig drängt darauf, die Bestimmungen der UN-Kinderrechtskonvention im Grundgesetz zu verankern. Der Schritt sei notwendig und überfällig, findet Sönke Ri… weiterlesen
Das Berliner Verwaltungsgericht hat jüngst die mangelnde Transparenz der ständigen Ausschüsse im Parlament kritisiert. Öffentliche Sitzungen würden Abhilfe schaffen, findet Halina Wawzyniak… weiterlesen

Titelstory

Wie sollte zeitgemäßes Leadership aussehen? Wir haben Roland Wöller, Claudia Dalbert, Johannes Beermann, Georg Kleemann, Beate Rudolf und Yasmin Mei-Yee Weiß nach ihrem Führungsverständnis gefragt. weiterlesen
Redaktion
Auch bei komplexen Sachfragen entscheidet immer wieder auch der Bauch. Welche politische Entscheidung sie zuletzt eher emotional getroffen haben, haben wir Christina Kampmann, Lucia Puttrich… weiterlesen
Redaktion
Ob es um milliardenschwere Prestigeprojekte, ideologiegetränkte Staatsziele oder neue Kommunikationstools geht: Manche Dinge, denen heute eine große Zukunft beschieden wird, gehören morgen s… weiterlesen
Redaktion
Ob Digitalisierung, Integration oder Gewerbesteuern: Johannes Willms, Karl Doemens, Ulrike Demmer, Ursula Weidenfeld, Martin Klingst und Brigitte Fehrle verraten, welche Themen auf der polit… weiterlesen
Redaktion

Gesetz des Monats

Heiko Maas macht Ernst. Der Bundesjustizminister hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem soziale Netzwerke zum konsequenten Vorgehen gegen Hassbotschaften gezwungen werden sollen. Binnen kürzester Zeit sollen diese ge… weiterlesen
von Dr. Thomas Helck
Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes hat es sich in. Schon bald könnte er eine Revolution des Autofahrens einleiten. Im beschleunigten V… weiterlesen
von David Issmer
Um kartellrechtliche Schadensersatzansprüche besser durchsetzen zu können, hat das Bundeskabinett eine Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen beschlossen. Diese enthält Neuerun… weiterlesen
von Stephan Purps
Der Referentenentwurf für ein CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz befindet sich zurzeit in der Ressortabstimmung. Mit dem Gesetz sollen bestimmte größere Unternehmen dazu verpflichtet werden, ne… weiterlesen
von Dr. Thomas Voland