Praxis
Nudging hält Einzug in die deutsche Politik. Es wird gern als manipulative Psycho-Spielerei diskreditiert. Dabei ist es bloß ein weiteres politisches Werkzeug zur Mobilisierung der Bürger, findet Politikberater Dominik Meier. weiterlesen
Praxis
Twitter? Facebook? Überall sind Politiker heute im Netz aktiv. Wer dort aber echten Dialog mit Wählern sucht, der stößt oft ans Zeit- und Zeichenlimit. p&k-Kolumnist Martin Fuchs kennt eine attraktive Alternative: das "Ask me Anything"-Forum auf Reddit. weiterlesen
Essay
In unserer Themenausgabe "Frauen und Macht" plädierte die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Albsteiger gegen eine gesetzliche Frauenquote. Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann erklärt nun, warum sie die Quote für notwendig hält. Eine Replik. weiterlesen
Medien
Joschka Fischer (Grüne) widmet sich in seinem Buch "Scheitert Europa?" der Krise der EU. Der frühere Außenminister ist dabei auf sehr unterschiedlichen Niveaus unterwegs. Eine Rezension von Alexander Graf Lambsdorff (FDP). weiterlesen
1
2
3
4

Die p&k-Experten

Über Reden
Gesetz des Monats
Mimik-Check
Aus der DC Bubble
Rhetorik-Check
Hamburger Wahlbeobachter

Berliner Bühne

Matthias Schröter, Annika Schoenen, Gerhard Sauer (v. l.)
bdo - Thüringer Abend
15.10.2014 - Restaurant "Der Thüringer", Berlin
Fotos: bdo/Matthias Schröter
eco – polITalk
14.10.2014 - Werderscher Markt 13, Berlin
Fotos: Fotos: Laurin Schmid
Angela Merkel, Anton Börner
BGA – Unternehmertag
01.10.2014 - Verbändehaus Handel Diensteistungen Tourismus
Fotos: BGA/Annett Melzer
Cherno Jobatey, Arianna Huffington, Helmut K. Anheier (v.l.)
Buchpremiere mit Arianna Huffington
24.09.2014 - Hertie School of Governance
Fotos: Hertie School of Governance / Vincent Mosch
Matthias Schröter, Annika Schoenen, Gerhard Sauer (v. l.)
bdo - Thüringer Abend
eco – polITalk
Angela Merkel, Anton Börner
BGA – Unternehmertag
Cherno Jobatey, Arianna Huffington, Helmut K. Anheier (v.l.)
Buchpremiere mit Arianna Huffington

Service

Politikkontakte

Wählen Sie die für Sie wichtigen Entscheider aus Bundes- und Landtag, Bundes- und Landesministerien, Parteien, Verbänden und NGOs, Unternehmensrepräsentanzen oder Botschaften.

Mehr erfahren über Politikkontakte.

Politikkongress

Auch 2013 haben hochranginge Referenten aus Politik und Wirtschaft die neuesten Entwicklungen und Debatten im politischen Kommunikationsmanagement in Berlin analysiert.

Mehr erfahren über den Politikkongress 2013.

Weiterbildung

Trends, Tools, Theorien für Ihre Karriere in der Public Affairs: Mit MBAs, Kompaktstudiengängen, Fachtagungen und Seminaren.

Mehr erfahren über das Weiterbildungsangebot.

Jobbörse

(38)
Gewünschtes Eintrittsdatum: Berwerbungsschluss: 1. Dezember 2014 / Programmanfang: Juni 2015
Ort: Moskau, Russland
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Gütersloh
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Offenbach
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin

Aktuelles Politikfoto

Video: Save the Children gewinnt Viral Video Award

Beim Viral Video Award 2014 hat das "Most Shocking Second a Day Video" der britischen NGO Save the Children die Jury überzeugt. Es wurde als bestes politisches Video ausgezeichnet. Der Clip soll auf das Schicksal der mehr als vier Millionen Kinder aufmerksam machen, die durch den syrischen Bürgerkrieg ihr Zuhause verloren haben und auf der Flucht sind. Der Award wurde 2008 vom Berliner Kurzfilmverleih und Veranstalter interfilm Berlin und der PR-Agentur Zucker.Kommunikation ins Leben gerufen. Der in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung ausgerichtete Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Politik

In unserer Themenausgabe "Frauen und Macht" plädierte die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Albsteiger gegen eine gesetzliche Frauenquote. Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann erklärt nun, warum sie die Quote für… weiterlesen
von Johanna Uekermann
Vor 25 Jahren erkämpften sich die friedlichen Revolutionäre in der DDR die Freiheit, 1990 entsendeten sie demokratisch gewählte Abgeordnete in den ersten gesamtdeutschen Bundestag. Heute rep… weiterlesen
von Jeannette Goddar
So schnell wird aus Theorie Praxis: In der aktuellen p&k porträtieren wir drei potenzielle Nachrücker: Janosch Dahmen (Grüne), Kathrin Rösel (CDU) und Angelika Glöckner (SPD). Letztere… weiterlesen
von Viktoria Bittmann
Mit ihrer flammenden Rede gegen eine Frauenquote in der CSU gelang Katrin Albsteiger 2010 der Durchbruch – obwohl sie Parteichef Horst Seehofer in die Parade fuhr. Inzwischen sitzt die 31-Jä… weiterlesen
von Katrin Albsteiger

Public Affairs

Seit sechs Jahren führt Ex-Kanzleramtsministerin Hildegard Müller den BDEW. Im Interview erzählt sie, worauf es bei der Führung eines Verbandes ankommt, was sie von Frauennetzwerken hält und warum sie sich als Teenager a… weiterlesen
von Nicole Alexander
Viele Lobbyisten sind unzufrieden mit der Großen Koalition. Zu diesem Ergebnis kommt die "Public Affairs-Umfrage 2014" der Kommunikationsberatung MSL Germany. weiterlesen
Von Florian Till Patzer
Die Energiewende ist heiß umkämpft. Wer mitreden will, braucht vor allem eins: frühe und verlässliche Informationen. Rosige Zeiten also für die Hintergrunddienste zum Thema Energie. Zweiter… weiterlesen
von Nicole Tepasse
Über 140 Unternehmensrepräsentanzen haben ihren Sitz in Berlin – und es werden immer mehr. Werden die traditionellen Interessenverbände überflüssig? Dieser Frage geht Politikberater Klaus‑Pe… weiterlesen
von Klaus-Peter Schmidt-Deguelle

Termine

24.11.2014 bis 28.11.2014
Ort: Berlin
24.11.2014 - 18:00 bis 20:00
Ort: Bremen
24.11.2014 - 20:00
Ort: Berlin

Kampagne

Kalifornien 1933: Clem Whitaker und Leone Baxter gründen die erste Firma für politisches Kampagnenmanagement. p&k Historie – Teil 27 der Serie. weiterlesen
von Marco Althaus
Die Schotten haben sich für Großbritannien entschieden und damit dem Vereinigten Königreich sowie der Europäischen Union einen Dienst erwiesen. Eine Analyse von Aljoscha Kertesz. weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz
Am 18. September entscheiden 4,3 Millionen Schotten darüber, ob sie sich nach 307 Jahren von Großbritannien abspalten. Letzte Umfragen sehen beide Lager Kopf an Kopf, so dass der Ausgang der… weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz
Gregor Poynton unterstützte mit Blue State Digital die ­Online-Kampagne von François Hollande 2012. Ein Gespräch über Spendensammeln in Frankreich, Bunker und digitale ­Erfolgsrezepte. weiterlesen
Interview: Nicole Alexander

Medien

Joschka Fischer (Grüne) widmet sich in seinem Buch "Scheitert Europa?" der Krise der EU. Der frühere Außenminister ist dabei auf sehr unterschiedlichen Niveaus unterwegs. Eine Rezension von Alexander Graf Lambsdorff (FDP… weiterlesen
von Alexander Graf Lambsdorff
Merkel-Bücher gibt es viele, mit "Alternativlos" ist ein weiteres hinzugekommen. Der frühere Chef des "Spiegel"-Hauptstadtbüros, Dirk Kurbjuweit, hat allerdings nicht vor, sich damit in die… weiterlesen
von Kerstin Plehwe
Regina Schmeken fotografiert seit 1986 für die "Süddeutsche Zeitung". Gegen die Inszenierung der Politik hat sie ein wirksames Mittel: Sie schaltet die Farben aus. Politiker kommen und gehen… weiterlesen
von Viktoria Bittmann
Der Verein ProQuote engagiert sich seit zweieinhalb Jahren für mehr Frauen in leitenden Positionen der Medien. Vorstandsmitglied Melanie Ahlemeier zieht im Interview eine Zwischenbilanz: Das… weiterlesen
von Luisa Pischtschan und Martin Koch

Facebook

International

Die Republikaner haben bei den Midterm-Elections in den Vereinigten Staaten klar gepunktet. Präsident Barack Obama steuert auf schwierige Zeiten zu. Die Analyse möglicher Folgen zeigt jedoch: 2014 muss kein Omen für 2016… weiterlesen
von Yussi Pick
Kaum ein Fünftel der Mitglieder des US-Kongresses ist weiblich. Daran wird sich auch nach den US-Kongresswahlen am Dienstag wenig ändern. Doch mit Vorurteilen gegenüber Politikerinnen hat da… weiterlesen
Interview: Martin Koch
Mit Elisabeth Truss und Esther McVey hat Premierminister David Cameron bei der Kabinettsbildung im Juli zwei Ministerinnen ernannt, die das Zeug dazu haben, Maggie Thatcher zu beerben. Ein D… weiterlesen
Von Aljoscha Kertesz
Acht Jahre lang führte Laurence Parisot den Arbeitgeber­verband Frankreichs. Im Interview mit p&k erklärt sie, warum sie mit dem Spitznamen "Jeanne d’Arc der Industrie" ganz gut leben ka… weiterlesen
Interview: Viktoria Bittmann

Praxis

Nudging hält Einzug in die deutsche Politik. Es wird gern als manipulative Psycho-Spielerei diskreditiert. Dabei ist es bloß ein weiteres politisches Werkzeug zur Mobilisierung der Bürger, findet Politikberater Dominik M… weiterlesen
von Dominik Meier
Twitter? Facebook? Überall sind Politiker heute im Netz aktiv. Wer dort aber echten Dialog mit Wählern sucht, der stößt oft ans Zeit- und Zeichenlimit. p&k-Kolumnist Martin Fuchs kennt e… weiterlesen
von Martin Fuchs
Jörn Wunderlich sieht die angestrebte Neuregelung der Familienpflegezeit kritisch. Beim Rhetorikcoach Frank Hartmann konnte der familienpolitische Sprecher der Linksfraktion mit Glaubwürdigk… weiterlesen
von Frank Hartmann
Die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel beim IT-Gipfel in Hamburg wäre völlig unbemerkt geblieben, wäre sie wie vorgesehen verlaufen. Eine Analyse von Redenschreiber-Präsident Vazrik Bazi… weiterlesen
von Vazrik Bazil

Twitter

Pro und Kontra

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Für viele MdBs ist das eine große Herausforderung. Deshalb brauchen wir eine Elternzeit für Abgeordnete, sagt Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Dorothee Bär (CSU) findet, solch eine… weiterlesen
Das Bundesverfassungsgericht hat die Sperrklausel bei Europawahlen gekippt. Seither ist die Debatte um die Fünf-Prozent-Hürde in Deutschland neu entbrannt. Katrin Göring-Eckardt findet diese… weiterlesen
Der ZDF-Staatsvertrag ist in wesentlichen Teilen verfassungswidrig. Das urteilte das Bundesverfassungsgericht am Dienstag. Nach Ansicht der Richter gibt die Zusammensetzung der Rundfunk-Grem… weiterlesen
In Wahljahren haben Parteispenden traditionell Hochzeit: Nach Berechnungen von "abgeordnetenwatch" stiegen die Großspenden 2013 um 160 Prozent auf insgesamt 3,77 Mio. Euro. Auffallend: Rund… weiterlesen

Titelstory

Foto: Laurin Schmid
Nicht nur die Abgeordneten sind in der Sommerpause. Auch Parlamentsstenografin Bärbel Heising kann mal Pause machen. Seit 28 Jahren protokolliert sie jedes Wort, Lachen oder Schimpfen im Bundestag – zehn Mal schneller, a… weiterlesen
von Sandra Schmid
Der Gesundheitsökonom Gerd Glaeske erklärt im p&k-Interview, warum die Lobbyisten auf die Branchendienste angewiesen sind, wie letztere an ihre Informationen kommen und ob sie selbst pol… weiterlesen
Interview: Nicole Tepasse
Für alle, die in der Gesundheitspolitik mitmischen wollen, sind sie unverzichtbar: die Hintergrunddienste zum Thema Gesundheit. Ihre Recherchen lassen sie sich gut bezahlen. Erster Teil der… weiterlesen
von Nicole Tepasse
Fast drei Monate nach der Regierungsbildung haben die Minister der Großen Koalition die Leitungsebenen ihrer Häuser weitgehend besetzt. p&k stellt die wichtigsten Köpfe vor – vom persönl… weiterlesen

Gesetz des Monats

Um den Anstieg von Mieten in Ballungsräumen einzudämmen, soll eine Mietpreisbremse eingeführt werden. Die Kosten für Makler soll künftig der Auftraggeber tragen. weiterlesen
Dr. Isabel Caralp
Das deutsche Verbraucherschutzrecht wird aus Sicht der Bundesregierung im Internet bislang eher schlecht als recht durchgesetzt. Nun hat das Justizministerium einen Gesetzentwurf vorgelegt,… weiterlesen
von Julia Utzerath, Rechtsanwältin
Das Bundesfinanzministerium hat einen Referentenentwurf zur Reform der strafbefreienden Selbstanzeige vorgelegt. Um Steuerhinterziehung wirksamer zu bekämpfen, sollen die bisherigen Regeln d… weiterlesen
von André Teske
Am 20. August soll die Digitale Agenda vom Bundeskabinett beschlossen werden. In dem Papier sind ambitionierte Ziele formuliert: neue Impulse für Wachstum und Beschäftigung, eine leistungsst… weiterlesen
von Dr. Christoph Werkmeister, Rechtsanwalt