Collage: Felix Pergande; Fotocredits s.u.
Titelstory
Unter den Abgeordneten kürt politik&kommunikation regelmäßig die „Rising Stars“. Diesmal wollten wir wissen: Welche jungen Köpfe mischen in der politischen Kommunikation mit? Dazu haben wir unsere Leser befragt und recherchiert. Dabei herausgekommen ist diese Auswahl junger Talente unter 35 Jahren, die eine leitende Funktion* im Politikumfeld ausüben – genauer in weiterlesen
Bild: Marcel Franke
Praxis
Unter 35, erfolgreich, anders: Eine neue Altersgruppe übernimmt Verantwortung – auch im politischen Umfeld. weiterlesen
In eigener Sache
Im Januar 2019 veranstalten die Quadriga Hochschule Berlin und politik&kommunikation erstmals das Political Campaign Festival. Politiker, Campaigner, Kommunikatoren und Public-Affairs-Experten gehen dort der Frage nach: Wie sehen die Strategien künftiger Wahlkämpfe aus? p&k verlost Tickets. weiterlesen
1
2
3

Die p&k-Experten

Bittmann, bitte.
Mimik-Check
Hamburger Wahlbeobachter
Rhetorik-Check
Aus der DC Bubble

Berliner Bühne

Daniel Dettling, Thomas Oppermann, Richard Schütze und Joachim Roscher (v. l.)
Ernst Elitz
Daniel Dettling, Thomas Oppermann und Richard Schütze (v. l.)
Hasso Lieber, Peter H. Keilbach und Richard Gaul (v. l.)
Sabine Skwara, Frederico Ventura-Wollny
12.12.2018 | Richard Schütze Consult, Berlin
Fotos: Pauline Strassberger
André Schwarz, Ivonne Julitta Bollow, Robert Habeck, Stefan Genth, Volker Wieprecht (v. l.)
Metro – 33. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels
Stephan Schraff, Christian Schubert, Utz Tillmann (v. l.)
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit – 2. Innovationskongress
Josef Wieland
Institut der deutschen Wirtschaft – Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik
Maik Wagner, Uwe Laue, Rainer Holznagel (v. l.)
DBB Beamtenbund und Tarifunion – Festakt zum 100-jährigen Jubiläum

Service

Politikkontakte

Wählen Sie die für Sie wichtigen Entscheider aus Bundes- und Landtag, Bundes- und Landesministerien, Parteien, Verbänden und NGOs, Unternehmensrepräsentanzen oder Botschaften.

Mehr erfahren über Politikkontakte.

Politikaward
Das Magazin politik&kommunikation zeichnet mit dem Politikaward 2015 zum 13. Mal die besten politischen und gesellschaftlichen Kampagnen des vergangenen Jahres aus und ehrt zudem Politiker, die durch besondere Leistungen hervorgetreten sind.
Erfahren Sie mehr über den Politikaward 
 

Weiterbildung

Trends, Tools, Theorien für Ihre Karriere in der Public Affairs: Mit MBAs, Fachtagungen und Seminaren.

 

Job Market

(93)
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Lörrach
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Duisburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.01.2019
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Hannover
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Heidelberg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Wuppertal
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Bayreuth
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Thüringen
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Addis Abeba
Gewünschtes Eintrittsdatum: sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: NRW
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin

Politik

Während Influencer-Marketing in der Wirtschaft boomt, trauen sich Politiker nur zaghaft an die Social-Media-Stars der Generation Z heran. Dabei spricht manches dafür, sich den Einflussreichen unter ihnen anzunähern. weiterlesen
von Sachar Klein
Werber Lars Cords spricht sich für einen "Populismus der Mitte" aus: Politiker sollen je nach Zielgruppe verkürzen, verdichten, vereinfachen und personalisieren. Der baden-württembergische L… weiterlesen
Redaktion
Statt nach politischen Inhalten suchen Menschen in Zusammen­hang mit Politikern online eher nach intimen Details. Das legen eingegebene Suchbegriffe bei Google nahe. Daraus können heikle Dyn… weiterlesen
von Stephan G. Humer
Mit welchen Strategien und Formaten die Parteien sich darum bemühen, ihre jeweilige Basis in Entscheidungsprozesse einzubinden. weiterlesen
von Erik Meyer

Public Affairs

Das Round-Table-Gespräch im Herbst 2015 (c) Julia Nimke
Vor drei Jahren baten wir vier ­Experten zu einem Round-Table-­Gespräch über die Zukunft der ­Public Affairs – und über Transparenz. Die Debatte zum Thema Lobby­register ist nach wie vor ­aktuell. Wie bewerten die vier D… weiterlesen
Redaktion
Die Welt der Politik wird immer unberechenbarer. Für Unternehmen ist es erfolgsentscheidend, sich darauf einzustellen – und nicht zu warten, bis der "schwarze Schwan" um die Ecke kommt. weiterlesen
von Ulrich Ott
Ein Jahr nach der Bundestagswahl schneidet die Große Koalition bei den Public-Affairs-Verantwortlichen nicht gut ab. Besonders unzufrieden sind die Interessenvertreter laut Umfrage von MSL G… weiterlesen
von Kathi Preppner
Der langjährige Lufthansa-Politikchef Thomas Kropp über Veränderungen auf dem politischen Parkett und das Für und Wider eines Lobbyregisters. weiterlesen
von Georg Milde

Termine

Marco Urban / www.marco-urban.de
06.01.2019 - 11:00
Ort: Stuttgart
Getty Images/Nv Phngs Caeng Kml Kul Chay / EyeEm
06.01.2019 - 11:30
Ort: Berlin

Kampagne

Im Januar 2019 veranstalten die Quadriga Hochschule Berlin und politik&kommunikation erstmals das Political Campaign Festival. Politiker, Campaigner, Kommunikatoren und Public-Affairs-Experten gehen dort der Frage na… weiterlesen
Redaktion
Im Vorfeld der Landtagswahl in Bayern wird CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber zahlreiche Wahlkampfauftritte haben. Im Interview erklärt er, warum die CSU im Kampf um die absolute Mehrheit… weiterlesen
Interview: Aljoscha Kertesz
In unserer Serie stellen die acht Preisträger des Politikawards 2017 ihre Kampagnen vor. Im letzten Teil gibt die Bundeswehr Einblick in die Entstehung ihrer Employer-Branding-Webserie "Die… weiterlesen
Redaktion
In unserer Serie stellen die acht Preisträger des Politikawards 2017 ihre Kampagnen vor. In Teil sieben: Gewinner der Kategorie Kampagne von Bund, Ländern und Kommunen, der Förderverein "Mac… weiterlesen
Redaktion

Medien

Viele Journalisten bedienen sich zu oft primär an den Themen und Thesen, die ihnen die politischen Akteure auf dem Silbertablett servieren. Weshalb es mehr denn je auf eine qualitativ hochwertige mediale Begleitung der L… weiterlesen
Ende Mai trat die Datenschutz­grundverordnung in Kraft. Blog- und Newsletter-Sterben, Abmahnwelle, Fotozensur – nicht alle Befürchtungen wurden Realität. Ein erstes Resümee  weiterlesen
von Marvin Strathmann
Mit ihrer Ankündigung, einen Newsroom einzurichten, sorgte die AfD-Fraktion im Bundestag Anfang des Jahres für Aufregung. Weil ihr die Berichterstattung in Presse und Rundfunk nicht passt, w… weiterlesen
von Maria Fiedler
Ein Blick auf US-Medien lohnt sich nicht nur für Politikinteressierte. Rund um die Auseinandersetzung mit Macht entstehen immer wieder neue spannende Formate. Eine kleine Auswahl aus einem s… weiterlesen
von Mirjam Stegherr

Facebook

International

Ladys first für Donald Trump: Warum der Präsident der Vereinigten Staaten männlichen Sprechern nicht traut und wie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Weißen Haus funktioniert. weiterlesen
von Ansgar Graw
Die Kontaktarbeit von Berliner Konzernrepräsentanzen zu den diplomatischen Vertretungen ihrer Zielländer ist strategisch bedeutend. Viele Unternehmen schöpfen ihre Möglichkeiten allerdings n… weiterlesen
von Frederico Siebelist de Vasconcelos
Wer sich mit dem politischen Diskurs in China beschäftigt, stellt fest: Zahlreiche Indikatoren legen nahe, dass Xi Jinping seine Macht gefestigt und ausgebaut hat – und das in einem Ausmaß,… weiterlesen
von Qian Gang
Die britischen Liberalen haben eine neue Spitze. Ohne Gegenkandidat wurde der 74-jährige Vince Cable zum Vorsitzenden gekürt. Ein Richtungsschwenk ist nicht zu erwarten, dafür werden progres… weiterlesen
von Aljoscha Kertesz

Praxis

Bild: Marcel Franke
Unter 35, erfolgreich, anders: Eine neue Altersgruppe übernimmt Verantwortung – auch im politischen Umfeld. weiterlesen
Georg Milde
Die Bundesvorsitzende der Partei Die Linke zeigt uns ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. weiterlesen
Redaktion
Mit dem Handy kann man jederzeit und überall live gehen, und Menschen auf der ganzen Welt können zusehen – meist mithilfe ihres Smartphones. Das ist eine Revolution! Das ist ungefähr so, als… weiterlesen
von Jannis Schakarian
Zeig mir, wo Du arbeitest, und ich sage Dir, wer Du bist. Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, hat uns einen Blick in sein Büro werfen lassen. weiterlesen
Redaktion

Twitter

Pro und Kontra

Die Agentur MSL wirbt im Auftrag des BDI für das Freihandelsabkommen TTIP, das NGO-Bündnis "TTIP unfairhandelbar" ist dagegen für die Contra-Kampagne zuständig. Wie gehen sie vor, welche Strategie verfolgen sie in der Ko… weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Während die Kommunikationsberatung MSL im Auftrag des BDI für das Freihandelsabkommen TTIP trommelt, hat sich das NGO-Bündnis "TTIP unfairhandelbar" die Contra-Kampagne zum Auftrag gemacht.… weiterlesen
von Anne Hünninghaus
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig drängt darauf, die Bestimmungen der UN-Kinderrechtskonvention im Grundgesetz zu verankern. Der Schritt sei notwendig und überfällig, findet Sönke Ri… weiterlesen
[no-lexicon] Das Berliner Verwaltungsgericht hat jüngst die mangelnde Transparenz der ständigen Ausschüsse im Parlament kritisiert. Öffentliche Sitzungen würden Abhilfe schaffen, findet Hali… weiterlesen

Titelstory

Collage: Felix Pergande; Fotocredits s.u.
Unter den Abgeordneten kürt politik&kommunikation regelmäßig die „Rising Stars“. Diesmal wollten wir wissen: Welche jungen Köpfe mischen in der politischen Kommunikation mit? Dazu haben wir unsere Leser befragt und r… weiterlesen
Kathi Preppner
Wie sollte zeitgemäßes Leadership aussehen? Wir haben Roland Wöller, Claudia Dalbert, Johannes Beermann, Georg Kleemann, Beate Rudolf und Yasmin Mei-Yee Weiß nach ihrem Führungsverständnis g… weiterlesen
Redaktion
Auch bei komplexen Sachfragen entscheidet immer wieder auch der Bauch. Welche politische Entscheidung sie zuletzt eher emotional getroffen haben, haben wir Christina Kampmann, Lucia Puttrich… weiterlesen
Redaktion
Ob es um milliardenschwere Prestigeprojekte, ideologiegetränkte Staatsziele oder neue Kommunikationstools geht: Manche Dinge, denen heute eine große Zukunft beschieden wird, gehören morgen s… weiterlesen
Redaktion

Gesetz des Monats

Das Brexitübergangsgesetz soll – inmitten der politischen Ungewissheit – den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU vorbereiten. Die Regelungen für den Übergangszeitraum zeigen schon jetzt: Es wird kompliziert. weiterlesen
Dr. Thomas Voland, LL.M. / Stephan Qiu
Deutschland gilt als digitales Entwicklungsland. Bedient sich der neu geschaffene Kabinettsausschuss für Digitalisierung der richtigen Strategie und passender Instrumente, um Innovationen zu… weiterlesen
von David Issmer
Plant die Bundesregierung eine "Chinesische Mauer", die Investoren aus Fernost abschrecken soll? Kritiker sehen in drei aktuellen Entwicklungen Hinweise dafür. weiterlesen
Dr. Thomas Voland, LL.M. / Dr. Dimitri Slobodenjuk, LL.M.
Die Bundesregierung hat mit der Kohlekommission ein breit aufgestelltes Gremium geschaffen, das einen Aktionsplan entwickeln und der gesellschaftlichen Debatte um den Kohleausstieg eine Plat… weiterlesen
von David Issmer