Bundestagswahl 2021
Ein Vergleich der Parteiprofile im Themenfeld Künstliche Intelligenz vor der Bundestagswahl 2021 weiterlesen
Politik
Was erwartet die Politik künftig von Unternehmen und vice versa? Welchen Einfluss hat das auf die Public-Affairs-Arbeit? Eins ist klar: Unternehmen, die im Klimaschutz 'Teil der Lösung' sein wollen, müssen spätestens ab jetzt ernsthafte Ergebnisse liefern. Umgekehrt muss die Politik in den kommenden Jahren endlich wichtige Weichen für die digitale Zukunft Europas weiterlesen
Reschs Rhetorik-Review
In seiner Kolumne schaut sich Medienexperte Markus Resch für p&k die rhetorischen Tops und Flops der politischen Welt an. Diesmal mit dabei: Armin Laschet, Malu Dreyer, Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Markus Söder. weiterlesen
1
2
3

Die p&k-Experten

Bittmann, bitte.
Mimik-Check
Hamburger Wahlbeobachter
Rhetorik-Check
Aus der DC Bubble

Berliner Bühne

Felix Falk, Dorothee Bär
Streamerin Maty, Dorothee Bär (v. l.)
Dorothee Bär
Felix Falk, Dorothee Bär, Ralf Wirsing (v. l.)
08.09.2021 | Livestream
Fotos: Game
Miriam Hollstein
Meko Factory – Young + Restless
INSM – Sommerempfang
Monika Schaller, Kristin Breuer, Nina Schwab-Hautzinger (v. l.)
Quadriga – C-Suite des Kommunikationskongresses
Ludwig Theodor Heuss
FNF & Vertretung des Landes NRW – Freiheitssymposium

Service

Politikkontakte

Wählen Sie die für Sie wichtigen Entscheider aus Bundes- und Landtag, Bundes- und Landesministerien, Parteien, Verbänden und NGOs, Unternehmensrepräsentanzen oder Botschaften.

Mehr erfahren über Politikkontakte.

Politikaward
Das Magazin politik&kommunikation zeichnet mit dem Politikaward die besten politischen und gesellschaftlichen Kampagnen des vergangenen Jahres aus und ehrt zudem Politiker, die durch besondere Leistungen hervorgetreten sind.
Erfahren Sie mehr über den Politikaward 
 

Weiterbildung

Trends, Tools, Theorien für Ihre Karriere in der Public Affairs: Mit MBAs, Fachtagungen und Seminaren.

 

Job Market

(80)
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: as soon as possible
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Brüssel/Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Gauting (bei München) oder Köln
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Wiesbaden
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin oder Brüssel
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: 1. Januar 2022
Ort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin-Mitte
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Cottbus
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Oktober 2021
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: As soon as possible
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: 1. November 2021, befristet bis zum 31. Dezember 2022
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Berlin und Brüssel
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Ingelheim am Rhein
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.03.2022
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Düsseldorf
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Erlangen
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin, München, Brüssel
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin, Brüssel
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Ort: Berlin

Politik

Ein Vergleich der Parteiprofile im Themenfeld Künstliche Intelligenz vor der Bundestagswahl 2021 weiterlesen
von Markus B. Siewert, Benedikte Eiden, Stefan Wurster und Pascal D. König
In seiner Kolumne schaut sich Medienexperte Markus Resch für p&k die rhetorischen Tops und Flops der politischen Welt an. Diesmal mit dabei: Armin Laschet, Malu Dreyer, Olaf Scholz, Anna… weiterlesen
von Markus Resch
Die Umfragen fahren Achterbahn, Beobachter rätseln. Viele wollen herausfinden, wen Wähler aus welchen Gründen wählen. Dazu gibt es Forschung: Warum treffen wir welche Wahlentscheidung? weiterlesen
von Ursula Münch
Die Bundestagswahl ist offen wie nie. Die Kräfteverhältnisse werden mächtig durcheinandergewirbelt und sorgen für einen unsicheren Ausgang. Dabei wäre es wichtig, die Koalitionspräferenzen v… weiterlesen
von Eckhard Jesse

Public Affairs

Was erwartet die Politik künftig von Unternehmen und vice versa? Welchen Einfluss hat das auf die Public-Affairs-Arbeit? Eins ist klar: Unternehmen, die im Klimaschutz 'Teil der Lösung' sein wollen, müssen spätestens ab… weiterlesen
von Florian Teipel
Ist Tesla-Chef Elon Musk ein Visionär oder ein Scharlatan? Eins steht fest: Seine Märchen ziehen die Menschen in ihren Bann – und manche von ihnen werden wahr weiterlesen
von Sebastian Callies
Die Politikberatung erscheint in vielen Bereichen noch als Männerverein. Fünf Politikberaterinnen haben deshalb innerhalb der Degepol die Degepol W gegründet: Ein Netzwerk, das Frauen in der… weiterlesen
von Konrad Göke
Die Corona-Krise wirkt sich massiv auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus – und macht Veränderungen notwendig. Das gilt auch für die Public-Affairs-Arbeit. Was bislang im direkten pers… weiterlesen
von Christoph Nitz und Fabian Haun

Termine

Getty Images/Lina Bruins / EyeEm
14.10.2021 bis 15.10.2021
Ort: Berlin

Kampagne

Foto: Bündnis 90/Die Grünen
Vier Projekte wurden in diesem Jahr mit dem Politikaward ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Kampagnen vor. Teil drei: Bündnis 90/Die Grünen und Dieckertschmidt mit "… weiterlesen
aus der Redaktion
Vier Projekte wurden in diesem Jahr mit dem Politikaward ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Kampagnen vor. Teil zwei: die Deutsche Kred… weiterlesen
aus der Redaktion
Vier Projekte wurden in diesem Jahr mit dem Politikaward ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Kampagnen vor. Teil eins: das Bundesministe… weiterlesen
aus der Redaktion
politik&kommunikation verleiht am 13. Februar zum 17. Mal den Politikaward. Neben den Sonderpreisträgern "Politiker des Jahres", "Aufsteiger des Jahres" und "Lebenswerk" wird der Preis f… weiterlesen
aus der Redaktion

Medien

Talkrunde bei Anne Will: FDP-Vorsitzender Christian Lindner, SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach, Grünen-Chefin Annalena Baerbock und CDU-Chef Armin Laschet treffen sich zum verbalen Schlagabtausch. (c) picture alliance/Eventpress/Müller-Stauffenberg
Wahlkampfzeit ist auch die große Zeit der Interviews. Vor allem Auftritte in Polit-Talkshows erfreuen sich großer Beliebtheit. Dort kann man viel gewinnen, aber auch viel verlieren. Alles eine Frage der Vorbereitung weiterlesen
von Konrad Göke
Warum Politiker zum Influencer in eigener Sache werden sollten: ein Plädoyer für mehr Mühe und Sorgfalt beim digitalen Auftritt. weiterlesen
von Bendix Hügelmann
Wir haben uns Fachbücher über Fehler in der deutschen Sicherheitsarchitektur und den Einfluss von Plattformen auf die Politik angeschaut. Zwei Rezensionen aus der Redaktion weiterlesen
von Judit Cech
Auf den Online-Check der politischen Parteien folgt die Social-Media-Performance-Analyse der deutschen Spitzenpolitiker, allen voran der Kanzlerkandidaten nebst Ministerpräsidenten und Parte… weiterlesen
von Patrick Pietruck

Facebook

International

Ladys first für Donald Trump: Warum der Präsident der Vereinigten Staaten männlichen Sprechern nicht traut und wie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Weißen Haus funktioniert. weiterlesen
von Ansgar Graw
Die Kontaktarbeit von Berliner Konzernrepräsentanzen zu den diplomatischen Vertretungen ihrer Zielländer ist strategisch bedeutend. Viele Unternehmen schöpfen ihre Möglichkeiten allerdings n… weiterlesen
von Frederico Siebelist de Vasconcelos
Wer sich mit dem politischen Diskurs in China beschäftigt, stellt fest: Zahlreiche Indikatoren legen nahe, dass Xi Jinping seine Macht gefestigt und ausgebaut hat – und das in einem Ausmaß,… weiterlesen
von Qian Gang
Die britischen Liberalen haben eine neue Spitze. Ohne Gegenkandidat wurde der 74-jährige Vince Cable zum Vorsitzenden gekürt. Ein Richtungsschwenk ist nicht zu erwarten, dafür werden progres… weiterlesen
von Aljoscha Kertesz

Praxis

Foto: Getty Images/Ar Ducha Misfa'i
Mehr als nur "Fake News"-Kanal: Messenger-Apps lassen sich für zahlreiche Ziele einsetzen – von der schnellen Mobilisierung von Unterstützern über Umfragen bis hin zum Wahlaufruf. Im ersten Teil konnten Sie lesen, welche… weiterlesen
von Matthias Mehner
Mehr als nur "Fake News"-Kanal: Messenger-Apps lassen sich für zahlreiche Ziele einsetzen – von der schnellen Mobilisierung von Unterstützern über Umfragen bis hin zum Wahlaufruf. Ein Praxis… weiterlesen
von Matthias Mehner
Accelerator, Incubator, Lab, Hub – die Fülle neuer Bezeichnungen in der Innovationslandschaft verwirrt. Der Autor leitet das Cyber Innovation Hub der Bundeswehr. Er erklärt: Was machen Innov… weiterlesen
von Sven Weizenegger
Computer beherrschen unseren Arbeitsalltag. Trotzdem kümmert es uns oft nicht, dass wir digitale Türen sperrangelweit für Angreifer offenstehen lassen. Der Tech-Journalist Stefan Mey gibt im… weiterlesen
von Konrad Göke

Twitter

Pro und Kontra

Es gibt nicht genug Impfstoff, um global gegen das Coronavirus zu impfen. Jamila Schäfer fordert, dass die Unternehmen die Impfpatente freigeben, damit andere noch mehr Impfstoff produzieren können. Andrew Ullmann hält d… weiterlesen
Immer mehr Menschen sind geimpft und fordern ihre Freiheiten zurück. Hier ist ein europäisches Vorgehen wichtig, mahnt Manfred Weber (CSU). Katja Kipping (Linke) warnt vor einer Zweiklasseng… weiterlesen
Seit August diskutiert die Politik, ob das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt werden sollte. Beate Walter-Rosenheimer glaubt, dass junge Menschen dadurch die Demokratie lernen. Christoph Ploß hä… weiterlesen
Die Agentur MSL wirbt im Auftrag des BDI für das Freihandelsabkommen TTIP, das NGO-Bündnis "TTIP unfairhandelbar" ist dagegen für die Contra-Kampagne zuständig. Wie gehen sie vor, welche Str… weiterlesen
von Anne Hünninghaus

Titelstory

Collage: Felix Pergande; Fotocredits s.u.
Unter den Abgeordneten kürt politik&kommunikation regelmäßig die „Rising Stars“. Diesmal wollten wir wissen: Welche jungen Köpfe mischen in der politischen Kommunikation mit? Dazu haben wir unsere Leser befragt und r… weiterlesen
Kathi Preppner
Wie sollte zeitgemäßes Leadership aussehen? Wir haben Roland Wöller, Claudia Dalbert, Johannes Beermann, Georg Kleemann, Beate Rudolf und Yasmin Mei-Yee Weiß nach ihrem Führungsverständnis g… weiterlesen
Redaktion
Auch bei komplexen Sachfragen entscheidet immer wieder auch der Bauch. Welche politische Entscheidung sie zuletzt eher emotional getroffen haben, haben wir Christina Kampmann, Lucia Puttrich… weiterlesen
Redaktion
Ob es um milliardenschwere Prestigeprojekte, ideologiegetränkte Staatsziele oder neue Kommunikationstools geht: Manche Dinge, denen heute eine große Zukunft beschieden wird, gehören morgen s… weiterlesen
Redaktion

Gesetz des Monats

Foto: Getty Images/Martin Barraud
Ziel des Zweiten Führungspositionen-Gesetzes (FüPoG II) ist es, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen und verbindliche Vorgaben für die Wirtschaft und den öffentlichen Dienst zu machen. Ob das Früchte tr… weiterlesen
von David Issmer
Das Bundesjustizministerium hat bereits im vergangenen Dezember einen Entwurf zum Hinweisgeberschutzgesetz veröffentlicht. Mit dem Gesetz sollen Personen, die Rechtsverstöße in Unternehmen o… weiterlesen
von David Issmer
Im März hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten beschlossen. Das Sorgfaltspflichtengesetz soll der Verbesserung der in… weiterlesen
von Thomas Voland
Lkw, die Waren selbstständig ins Güterverteilzentrum liefern, Pkw und Busse, die Fahrgäste genauso autonom wie sicher an ihr Ziel befördern – mit einem neuen Gesetz beschleunigt die Bundesre… weiterlesen
von Thomas Voland