Ressorts

Welche politischen Nachwuchshoffnungen machen von sich reden? p&k hat sich in den Parteien umgehört und präsentiert die größten Politiktalente bis 35 Jahre. Uns haben sie ihre Vorbilder und Ziele verraten. weiterlesen
Für gewiefte Praktiker selbstverständlich, mittlerweile durch Neuroforschung belegt: Kampagnen können nur dann wirken, wenn sie Emotionen auslösen. weiterlesen
Zehn Jahre nach der Privatisierung der Autobahnraststätten muss das aus einer Behörde hervorgegangene Unternehmen Tank&Rast sich wie andere bei der Politik Gehör verschaffen. p&k sprach darüber mit Cheflobbyist P… weiterlesen
Nicht nur bei der Wahl gab es Verlierer und Gewinner – auch in einer Branche, die in ständiger Symbiose mit der ­Politik lebt: den Lobbyisten. Diese müssen ihre Strategien überdenken.   weiterlesen
Die spanische EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2010 ist die erste in einem neuen europäischen Zeitalter. Die Herausforderungen sind enorm.  weiterlesen
Die britische Presse bezieht vor Wahlen traditionell klar ­Position für eine Partei: Lange hielten die großen Zeitungen der Labour-Partei die Treue – doch nun wendet sich das Blatt. weiterlesen
Was wird aus Europa? Ein Hirnforscher, ein ehemaliger Minister und ein Historiker im Gespräch über die Zukunft der Europäischen Union. weiterlesen
Seit dem 1. Januar 1970 halten traditionell die Bundeskanzler an Neujahr ein Ansprache an ihr Volk. Zum 30. Jubiläum dieses Termins hat sich p&k diese besonderen Reden einmal genauer angeschaut. weiterlesen
Wenn der Bundestag zu Beginn der Legislaturperiode die Ausschüsse neu besetzt, müssen die Abgeordneten sich positionieren: Denn für viele entscheidet sich damit, welchen Themenschwerpunkt ihre Arbeit in den nächsten vier… weiterlesen
Einer der erfahrensten deutschen Politiker und der jüngste Abgeordnete treffen sich: ein ­Gespräch mit Hans-Ulrich Klose und Florian Bernschneider über das Leben als Politiker. weiterlesen
Selten hat ein Abgeordneter die politische Diskussion so geprägt wie Jakob Maria Mierscheid. Dieser ist ein solcher Ausnahmepolitiker – dass er erst erfunden werden musste. weiterlesen
Das Ansehen der Politiker ist nicht hoch, ihre Arbeits­belastung schon. Doch locken auch Privilegien – und eine erfüllende Arbeit. Annäherung an einen Berufsstand. weiterlesen
Die Geschichte des Kennenlernens von Barack und Michelle Obama ist romantisch. Doch wurde sie offenbar zu Wahlkampfzwecken ein wenig „überarbeitet“, wie Christoph von Marschall in seinem neuen Buch nachweist. weiterlesen
Die EU-Kommission will direkter und offener mit den Bürgern Europas kommunizieren. Ob das wirklich funktioniert, fragten wir Claus Sørensen, Generaldirektor für Kommunikation. weiterlesen
Die Mitarbeiter der deutschen Parlamentarier müssen flexibel sein. Termine koordinieren, Gesetzentwürfe recherchieren oder Besuchergruppen betreuen: All das gehört zu ihrem Büroalltag. Ein Blick in das Innenleben eines A… weiterlesen

Seiten