Schlagwort: Medien

Personalwechsel

Issel leitet Kommunikation des iGZ

Jens Issel ist seit dem 1. Juli als Fachbereichsleiter Kommunikation beim Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) tätig. Damit verantwortet er künftig mit seinem Team die Arbeitsbereiche Medien, Onlinepositionierung, Veranstaltung, Marketing und Markententwicklung. Issel folgt auf Marcel Speker und berichtet an Hauptgeschäftsführer Werner Stolz.
Artikel

Über Sicherheits- und Machtapparate

Kaputte Sicherheitsarchitekturen “Bei über 40 Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern in Deutschland sind zwar immer viele zuständig, aber wenn es darauf ankommt, ist niemand verantwortlich”, schreibt Benjamin Strasser im Prolog zu seinem neuen Buch “Sicherheitsrisiko Staat”. Das ist auch der Kerngedanke des Werks: Die deutschen Sicherheitsbehörden arbeiten kaum koordiniert zusammen und sind oft nicht bereit, Verantwortung …
Personalwechsel

Finsbury Glover Hering verstärkt Senior Team in Brüssel und Berlin

Reinhard Hönighaus (45) verstärkt mit Wirkung zum 1. August als Managing Director das Team in Berlin und Brüssel von Finsbury Glover Hering. Als ehemaliger Sprecher der Europäischen Kommission in Berlin war er über viele Jahre für die Medienstrategie der Institution in Deutschland verantwortlich – zunächst für Präsident Barroso, dann für Präsident Juncker und zuletzt für Präsidentin …
Personalwechsel

Neue Ausschussvorsitzende beim DIHK

Torsten Wunderlich (55, o. l.) ist seit dem 8. Juni Vorsitzender des Informations- und Kommunikationstechnologieausschusses des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Er folgt auf Dirk Stocksmeier. Götz Kaßmann (55, o. r.) ist seit dem 2. Juni Vorsitzender des DIHK-Rechtsausschusses. Er tritt die Nachfolge von Nils Hartwig an. Swaantje Creusen (39, u. l.) wurde am 8. Juni zur Vorsitzenden Bildungsausschusses gewählt. Ihr Vorgängerin ist Heike Kummer. Neue Vorsitzende des DIHK-Ausschusses für …
Artikel

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Im klassischen Bereich ist bei politischer Werbung klar definiert, wann und in welchem Umfang wo Plakate geklebt, Spots geschaltet und Anzeigen gebucht werden dürfen. Aus gutem Grund: Der Wahlkampf soll nach Regeln ablaufen, die dem Wettstreit um die Stimmen der Wähler einen Rahmen geben. Sie sollen für gleiche Ausgangsbedingungen unter den Wettbewerbern sorgen. Mit Erfolg: …
Personalwechsel

Knapp ist Sprecher der Deutschen Fachpresse

Holger Knapp, Geschäftsführer der Sternefeld Medien, ist seit Ende Juni neuer Sprecher des Vereins Deutsche Fachpresse. Er wurde im Rahmen der ersten Sitzung des neuen Vorstands gewählt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. Knapp folgt auf Klaus Krammer, der als Sprecher nicht wieder kandidierte. Als stellvertretende Sprecherin wurde Marion Winkenbach, Geschäftsführerin beim Beuth Verlag, gewählt.
Personalwechsel

Sacksofsky verantwortet Public Affairs bei BCW

Ferdinand Sacksofsky wird zum August neuer Head of Public Affairs bei BCW (Burson Cohn & Wolfe) Deutschland. Er ergänzt damit das Führungsteam um die Co-CEOs Susan Hölling und Björn Hasse. Sacksofsky war seit August 2019 als Director Digital Public Affairs bei ProSiebenSat.1 Media für die medien-, digital- und verbraucherpolitischen Belange des Konzerns sowie der NuCom Group …
Artikel

Politik ­zwischen Like und Hate

Wie erleben Politikerinnen, die zum ersten Mal den Einzug in den Bundestag anstreben, den Wahlkampf? Dieser Frage geht die Degepol W – das Netzwerk der Politikberaterinnen – nach. Es begleitet fünf Kandidatinnen auf ihrem Weg bis zur Bundestagswahl. Gemeinsam haben alle fünf die Begeisterung für die Sache. In ihren parteipolitischen, regionalen und beruflichen Hintergründen aber unterscheiden …
Artikel

"Wer sagt, Politiker seien faul, der spinnt"

Sie haben Ihr Buch über Angela Merkel und den Kampf um ihre Nachfolge “Machtverfall” genannt – warum? Wir haben Angela Merkel viele Jahre regieren sehen. In dieser letzten Phase haben wir sie noch einmal völlig neu erlebt. Einerseits ist Merkels Macht exponentiell gewachsen. Mit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten 2016 gerät sie in die Rolle …
Personalwechsel

Koch leitet CDU-Wahlkampfkommunikation

Die frühere “Bild”-Chefredakteurin Tanit Koch (43) leitet seit dem 9. Juni die Wahlkampfkommunikation der CDU Deutschlands für die Bundestagswahl 2021. Laut übereinstimmender Medienberichten hat Kanzlerkandidat Armin Laschet Koch in sein Wahlkampfteam geholt. Sie soll unter anderem Laschets Präsenz in den sozialen Medien ausbauen.