Schlagwort: Medien

Personalwechsel

Tauber zieht sich aus der Politik zurück

Der frühere CDU-Generalsekretär und derzeitige Parlamentarische Staatssekretär Peter Tauber (46, CDU) will früher als bisher geplant seine politische Karriere beenden. Laut übereinstimmender Medienberichte zieht er sich krankheitsbedingt aus der Politik zurück. Demnach will er zu Ostern sein Amt als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Verteidigung niederlegen. Auch sein Bundestagsmandat will er zeitnah abgeben. Tauber hatte im …
Personalwechsel

Krause und Anzenhofer verstärken Kommunikation des VDA

Moritz Krause (37) verstärkt ab April als Pressesprecher die Kommunikationsabteilung im Verband der Automobilindustrie (VDA).  Er wechselt von der Reederei Hapag-Lloyd Cruises, wo er für die inhaltliche und strategische Steuerung der internationalen Kommunikation verantwortlich war. In seiner neuen Funktion wird er Themen im Bereich Innovation und Technik sowie in der internationalen Kommunikation betreuen. Krause berichtet …
Personalwechsel

Walentowski übernimmt Pressestelle des Deutschen Anwaltvereins

Swen Walentowski leitet neben der Abteilung Politische Kommunikation des Deutschen Anwaltvereins (DAV) künftig als Leiter “Politische Kommunikation und Medien” auch die Pressestelle des Verbands. Walentowski stimmt sich dabei mit der Hauptgeschäftsführerin Sylvia Ruge, sowie mit der Präsidentin, dem Präsidium und dem Vorstand des DAV ab. Er ist seit 2018 Leiter der Abteilung “Politische Kommunikation” und seit …
Personalwechsel

Merz will für den Bundestag kandidieren

Friedrich Merz (65, CDU) will laut übereinstimmender Medienberichte für den Deutschen Bundestag kandidieren. Demnach erwäge er eine Kandidatur im Hochsauerlandkreis für die Bundestagswahl im September. Allerdings gibt es für diesen Wahlkreis bisher zwei Gegenkandidaten: den aktuellen CDU-Bundestagsabgeordneter für den Hochsauerlandkreis, Patrick Sensburg, und den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion im Hochsauerland und Referatsleiter in der Düsseldorfer Staatskanzlei, Bernd Schulte.
Artikel

"Es ist untragbar, dass Bürger nicht verschlüsselt mit Journalisten und Politikern kommunizieren können"

Herr Mey, Sie sprechen von digitaler Selbstverteidigung. werden wir angegriffen? Ja, und zwar von drei Seiten. Seit Edward Snowden wissen wir erstens, dass Geheimdienste massenhaft Daten abgreifen. Nicht nur in Schurkenstaaten, sondern auch in westlichen Demokratien. Zweitens gibt es die Datensammlung großer Unternehmen, vor allem der Big Five: Google, Apple, Facebook, Amazon, Microsoft. Die haben …
Personalwechsel

Pepsi Co stellt Public Affairs neu auf

Das Team der Abteilung Public Affairs und Kommunikation bei Pepsi Co für den deutschsprachigen Raum stellt sich neu auf. Kopf des Dreierteams ist Kai Klicker-Brunner (36, o. l.), der vor Kurzem als Head of Public Policy, Governmental Affairs & Communications DACH und Mitglied der Geschäftsführung zu Pepsi Co kam. Klicker-Brunner, der zuvor rund acht Jahre bei Philip Morris International tätig …
Personalwechsel

Kramp-Karrenbauer will für Bundestag kandidieren

Annegret Kramp-Karrenbauer (58, CDU) will für einen Sitz im Deutschen Bundestag kandidieren. Bei der Bundestagswahl 2021 will sie als Direktkandidatin für den Wahlkreis Saarbrücken antreten. Laut übereinstimmender Medienberichte ist zudem davon auszugehen, dass Kramp-Karrenbauer auf einem der Spitzenplätze der CDU-Landesliste im Saarland stehen wird. Bei der Bundestagswahl 2017 war der Wahlkreis Saarbrücken knapp an die SPD-Kandidatin Josephine Ortleb gegangen.
Personalwechsel

Ermlich, Martin-Mönnich und Weinhold kommunizieren für Sachsen-Energie

Magdalena Ermlich (42, o.) ist seit dem 1. Januar neue Chefin vom Dienst bei Sachsen-Energie, einem durch Fusionierung der Drewag/Enso-Gruppe neu entstandenen Kommunalversorger mit Sitz in Dresden. Zu Ermlichs Aufgaben gehören der Aufbau und die Leitung des Newsrooms des Konzerns. Bei Sachsen-Energie berichtet sie gemeinsam mit den beiden Presse- und Mediensprecherinnen Viola Martin-Mönnich (36, u. r.) und …
Personalwechsel

Köttker erweitert Köttker Kommunikation & Consulting

Ralf Köttker (50), früherer Mediendirektor, stellvertretender Generalsekretär und Vorstandsmitglied des Deutschen Fußball-Bunds, wechselt ins Agenturgeschäft. Im Haus der Bundespressekonferenz erweitert Köttker Kommunikation & Consulting künftig den Berliner Hauptsitz. Gemeinsam mit seiner Frau Verena Köttker leitet er die vor knapp sechs Jahren gegründete Agentur für Public Relations und Public Affairs, die ihren Schwerpunkt auf Nachhaltigkeits-PR für Unternehmen, …
Personalwechsel

Lang verantwortet Programm der Meko Factory

Susanne Lang unterstützt seit dem 1. Dezember die Meko Factory – Werkstatt für Medienkompetenz in der neugeschaffenen Position der Direktorin für Programm und Formatentwicklung für die Diskussionsreihen “Berliner Mediensalon” und “PRtrifftJournalismus”. Darüber hinaus wird sie weitere Formate und Programme entwickeln.  Lang war bis 2018 Chefredakteurin des Medienfachmagazins “Wirtschaftsjournalist”. Seit Juni 2019 ist sie als freie Redakteurin und Autorin unter anderem für …