Jens Spahn, Stephan Baumann
Foto: Stephan Baumann
19.06.2015

Spahn soll Parlamentarischer Staatssekretär im BMF werden

Jens Spahn (35) soll Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen werden. Der CDU-Politiker soll auf Steffen Kampeter folgen, der am 24. Juni zum künftigen Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gewählt werden soll und damit im Juli 2016 Reinhard Göhner nachfolgen würde.

seit 2014
CDU-Präsidium
Mitglied
seit 2009
CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Vorsitzender der Arbeitsgruppe Gesundheit und gesundheitspolitischer Sprecher
seit 2002
Deutscher Bundestag
Abgeordneter
 

weitere Personalwechsel

Marc Grandmontagne, Deutscher Bühnenverein
27.05.2016
Marc Grandmontagne (Jg. 1976) ist am 27. April vom Verwaltungsrat des Deutschen Bühnenvereins zum neuen Geschäftsführenden Direktor gewählt worden. Er wird damit am 1. Januar die Nachfolge von Rolf B… weiterlesen
Kai Enders, Engel & Völkers
27.05.2016
Kai Enders ist am 10. Mai auf dem Branchentreffen Franchise-Forum 2016 zum neuen Präsidenten des Deutschen Franchise-Verbands (DFV) gewählt worden. Er folgt auf Dieter Fröhlich, der zum Ehrenpräsiden… weiterlesen
Bernhard Steinrücke, Privat
27.05.2016
Bernhard Steinrücke (60) ist am 10. Mai auf einer Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Auslandshandelskammern (AHK) einstimmig zum neuen AHK-Weltsprecher gewählt worden. Er folgt a… weiterlesen
24.05.2016
Die Journalistin Ulrike Demmer (43) soll vom 13. Juni an das Amt der stellvertretenden Regierungssprecherin und stellvertretenden Leiterin des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung überneh… weiterlesen
Jochen Arntz, Berline Zeitung/Mike Fröhling
23.05.2016
Jochen Arntz (51) ist vom 1. Oktober an Chefredakteur der "Berliner Zeitung". Er löst Brigitte Fehrle ab, die dann aus der Chefredaktion ausscheiden wird. Arntz ist bislang Chefredakteur der DuMont-H… weiterlesen
Volker Ratzmann, Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund
23.05.2016
Volker Ratzmann (56, Grüne) ist seit dem 12. Mai Bevollmächtigter des Landes Baden-Württemberg beim Bund. Er folgt in dieser Position auf Peter Friedrich (SPD). Ratzmann ist seit 2012 in der baden-wü… weiterlesen