Daten

Wenn ­Algorithmen ­Meinung machen

Wenige Einsatzfelder Künstlicher Intelligenz (KI) werden derzeit so kontrovers diskutiert wie der Bereich der politischen Kommunikation. Science-Fiction-Filme haben uns das Bild autonomer Maschinen eingebrannt, die die Herrschaft über die Menschheit übernehmen. In seinem Zukunftsroman "Der Würfel" beschreibt Bijan Moini, wie eine von menschlicher Beeinflussung unabhängige Intelligenz auf demokratischem Weg die Macht in Deutschland übernimmt und die Menschen in ein gesellschaftskonformes Verhalten drängt.

Drei Herausforderungen für digitale Kampagnen zur #btw17

Der Bundestagswahlkampf hat begonnen und damit die Debatten über die Rolle von Technologie und Daten im Kontext politischer Kampagnen. Vergangene Woche fand die erste "Campaign Tech Europe"-Konferenz in Berlin statt, auf welcher Kampagnenexperten aus den Vereinigten Staaten und Europa über die Veränderungs- und Gestaltungsmacht von Technologie in Wahlkämpfen diskutierten. Den kontextuellen Rahmen dieser Debatte prägen dabei drei zentrale Herausforderungen, vor denen Parteien im Bundestagswahlkampf 2017 stehen:

RSS - Daten abonnieren