D
Foto: Jana Legler
Fotostrecke

Berlin, Du bist so wandel­bar

Natürlich gibt es auch im politischen Berlin Büros, in denen das Faxgerät bis heute jeden Tag heißläuft. Aber es tut sich was, denn der digitalen Transformation kann sich niemand entziehen.

Redaktion/Jana Legler

Foto: Jana Legler

Im Glashaus

Maren Jasper-Winters, die 2016 für die FDP ins Berliner Abgeordneten­haus einzog, hat ihr Büro in ­einem Coworking Space eingerichtet (siehe Hintergrund). Was lässig klingt, muss rechtlich sauber sein: ­Damit vertrauliche Akten vertraulich bleiben, hat sie einen Glaskubus ­angemietet.

 

Foto: Jana Legler

Im Visier

2015 war der Bundestag Ziel eines Hacker-Angriffs. Netzwerke und Server wurden daraufhin tagelang abgeschaltet. Im Februar konnte die IT-Abteilung einen neuerlichen Angriff abwehren. Mit Blick auf die Gefahrenlage halten wir uns daran, den Ort des Serverraums nicht zu zeigen.

 

Foto: Soeren Stache/dpa

Löschtrupp

In Berlin löschen hunderte Arvato-­Mitarbeiter unerwünschte und strafbare Inhalte auf Facebook (Foto). Als Reaktion auf die neuen, strengeren gesetzlichen Lösch­pflichten hat Face­book in Essen nun ein zweites Büro eröffnet, in dem bald 500 Leute arbeiten sollen.

 

Foto: Jana Legler

Exit Berlin

Deutschland gilt unter Gründern und Investoren im internationalen Vergleich nicht gerade als "place to be". Seit fünf Jahren setzt sich der Bundes­verband Deutsche Start-ups gegenüber der Politik dafür ein, dass das besser wird und hilft Gründern dabei, sich zu vernetzen.

 

Foto: Jana Legler

Verschlüsselt

Das Bundesverteidigungsministerium hat Spezialgeräte, u. a. sogenannte Secu Tabs (siehe Bild) angeschafft, damit sich Mitarbeiter von unterwegs mit dem IT-­System der Bundeswehr verbinden und bis zum Verschlussgrad "VS – Nur für den Dienstgebrauch" arbeiten können. Der Provider des BMVg hat hierfür ein IT-Sicherheitskonzept ­erstellt.