Jakob von Weizsäcker (c) Delf Zeh
07.12.2018

Von Weizsäcker soll Chefvolkswirt im BMF werden

Laut übereinstimmender Medienberichte soll der EU-Abgeordnete Jakob von Weizsäcker (48, SPD) im Januar Leiter der Abteilung I für finanzpolitische und volkswirtschaftliche Grundsatzfragen sowie Internationale Finanz- und Währungspolitik im Bundesministerium der Finanzen (BMF) werden. Damit würde er auch Ludger Schuknecht folgen, der im Sommer zur OECD gewechselt ist. Die Abteilung ist Staatssekretär Wolfgang Schmidt zugeordnet. Sein Mandat im Europäischen Parlament muss von Weizsäcker bei einem Wechsel ins BMF aufgeben.

seit 2014
Europäisches Parlament
Abgeordneter
2010 bis 2014
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie
Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik und Tourismus
2005 bis 2010
Bruegel
Fellow
 

weitere Personalwechsel

Sarah Majer (c) privat
19.08.2019
Sarah Majer (32) ist seit Anfang August Persönliche Referentin des CDU-Generalsekretärs Paul Ziemiak. Zuvor war sie politische Referentin im Bereich Programm und Strategie in der Bundesgeschäftsstelle… weiterlesen
Dirk Kunze, Arno Baumeister
19.08.2019
Dirk Kunze (43) leitet seit dem 1. August das Regionalbüro der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit für Nordafrika und den Mittleren Osten in Amman, Jordanien. Er folgt auf und berichtet an Ren… weiterlesen
Max Mälzer (c) Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
19.08.2019
Max Mälzer (36) ist seit dem 1. August neuer Geschäftsführer des Deutschen Spendenrats. Er tritt die Nachfolge von Daniela Geue an, die ihn noch bis zum 31. August unterstützt. Mälzer war zuvor Leiter… weiterlesen
Fritz Keller (c) Wikimedia Commons/Sven Mandel (CC BY-SA 4.0)/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
19.08.2019
Fritz Keller (62) ist von der Findungskommission des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) als neuer Präsident vorgeschlagen worden. Die Wahl findet im Rahmen des DFB-Bundestags am 27. September statt. Keller… weiterlesen
Christoph Metzner (c) privat
19.08.2019
Christoph Metzner (41) ist seit dem 15. August Referent Political Affairs im Vorstandsstab des Deutschen Raiffeisenverbands. In der neu geschaffenen Position berichtet er an den Hauptgeschäftsführer H… weiterlesen
Tobias Schäfer (c) WVMetalle
19.08.2019
Tobis Schäfer (31) ist seit dem 1. Juli Leiter für die Themen Europa- und Stoffpolitik sowie des Europabüros der Wirtschaftsvereinigung Metalle in Brüssel. Er folgt auf Michael Niese, der seit dem 1.… weiterlesen