Ursula von der Leyen, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
16.07.2019

Von der Leyen kündigt Rücktritt als Bundesverteidigungsministerin an

Ursula von der Leyen (60, CDU) hat am 15. Juli ihren Rücktritt vom Amt der Bundesministerin der Verteidigung angekündigt. Am 16. Juli will sie sich zur Europäischen Kommissionspräsidentin wählen lassen. Unabhängig von ihrer Wahl will sie am folgenden Tag ihren Ministerposten aufgeben. Von der Leyens Wahl zur Kommissionspräsidentin gilt nicht als sicher. Sie benötigt eine absolute Mehrheit von 376 der 751 Stimmen des Europäischen Parlaments.

seit 2013
Bundesministerium der Verteidigung
Bundesministerin
2009 bis 2013
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesministerin
2005 bis 2009
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerin
 

weitere Personalwechsel

Yana Strüfing © Privat
13.01.2020
Yana Strüfing (34) hat am 1. Dezember die Büroleitung des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg, Jan Redmann, übernommen. Damit folgt sie auf Coelestina Bobertag, die in das Minis… weiterlesen
Josef Thiel (c) privat
13.01.2020
Josef Thiel (56) ist seit dem 1. Dezember Pressesprecher beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) in Köln. Er folgt auf Horst Roitsch, der in den Ruhestand gegangen ist. Thiel war zuletzt Partner bei der… weiterlesen
Sascha Steuer (c) VBI
13.01.2020
Sascha Steuer (44, CDU) ist seit dem 1. Dezember Leiter Kommunikation des Verbands Beratender Ingenieure (VBI). Die Position wurde neu geschaffen. Steuer verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit und ent… weiterlesen
Grégoire Verdeaux (c) Hering Schuppener Consulting
13.01.2020
Grégoire Verdeaux (47), bisher Direktor für internationale Politik bei der Vodafone-Gruppe, ist als Partner zu Hering Schuppener Consulting gewechselt. Er hat die Leitung des EU Corporate Affairs Team… weiterlesen
Sebastian Döberl (c) WJD/Markus Quabach
13.01.2020
Sebastian Döberl (34) ist seit dem 1. Januar Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Er folgt auf Florian Gloßner, der nun Ehrenpräsident ist. 
Michael Zimmermann (c) Susanne Klömpges/FDP-Fraktion NRW
13.01.2020
Michael Zimmermann (38) ist seit dem 1. Januar Bundesgeschäftsführer der FDP. Er folgt auf Marco Mendorf. Zuvor war Zimmermann Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen. In seine… weiterlesen