Horst Seehofer, Bayerische Staatskanzlei
03.06.2019

Seehofer will nach nächster Bundestagswahl Politik verlassen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (69, CSU) hat am 30. Mai gegenüber der Deutschen Presse-Agentur angekündigt, seine politische Karriere nach der nächsten Bundestagswahl 2021 zu beenden. Danach strebe er kein weiteres politisches Amt mehr an und wolle nicht noch einmal bei einer Wahl antreten.

seit 2018
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Bundesminister
2008 bis 2018
Freistaat Bayern
Ministerpräsident
2008 bis 2019
CSU
Parteivorsitzender
 

weitere Personalwechsel

Frank Hufnagel (c) VDGN
23.08.2019
Frank Hufnagel (50) ist seit dem 1. August Leiter Presse und Öffentlichkeitarbeit beim Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) in Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Zuvor leitete er die Kom… weiterlesen
Eike Arnold (c) privat
23.08.2019
Eike Arnold (38) ist seit dem 1. August stellvertretender Pressesprecher des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Berlin. In der neu geschaffenen Position unterstützt er den Verband in der… weiterlesen
André Uzulis (c) privat
23.08.2019
André Uzulis (54), bislang Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, hat die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag verlassen. Seit dem 1. August ist er Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunika… weiterlesen
Anna-Sophia Neitmann (c) Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz
23.08.2019
Anna-Sophia Neitmann (31) ist seit dem 12. August Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation beim Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO) mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie fo… weiterlesen
Ursula Hoffmann (c) Steffen Möller
23.08.2019
Ursula Hoffmann (49) ist seit dem 1. Juli Pressesprecherin und Leiterin der Pressestelle sowie des Bereichs Social Media bei der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag. Sie folgt auf Franz Stangl, der in… weiterlesen
Frauke Frodl (c) AiF
23.08.2019
Frauke Frodl (54) ist seit dem 1. August Pressereferentin für Forschungspolitik bei der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) im Berliner Büro. Die Stelle wurde neu geschaffe… weiterlesen