Jan Korte (c) Rico Prauss
23.03.2021

Korte ist Spitzenkandidat der Linken Sachsen-Anhalt

Jan Korte (43) ist am 20. März auf einer Vertreterversammlung der Linken Sachsen-Anhalt zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2021 gewählt worden. Er erhielt 88,9 Prozent der Stimmen. Auf Listenplatz zwei und drei folgen die Bundestagsabgeordneten Petra Sitte und Birke Bull-Bischoff.

seit 2017
Fraktion Die Linke im Bundestag
Erster Parlamentarischer Geschäftsführer
seit 2015
Fraktion Die Linke im Bundestag
stellvertretender Vorsitzender
seit 2005
Deutscher Bundestag
Abgeordneter
 

weitere Personalwechsel

Laschet, Foto: Laurence Chaperon
20.04.2021
Am 20. April hat der CDU-Bundesvorstand für Armin Laschet (60) als Kanzlerkandidat der Union für die Bundestagswahl 2021 votiert. Der Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens war erst Ende Januar zum Vo… weiterlesen
Kraus vom Cleff, Foto: Monique Wüstenhagen
19.04.2021
Peter Kraus vom Cleff (53) wird zum 1. Januar 2022 neuer Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Er folgt auf Alexander Skipis (66), dessen Vertrag nach über 15-jähriger Täti… weiterlesen
Baerbock, Foto: Grüne im Bundestag, S. Kaminski
19.04.2021
Annalena Baerbock (40) ist am 19. April von Robert Habeck im Namen des gesamten Bundesvorstandes als als erste grüne Bundeskanzlerkandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominiert worden. Die finale Be… weiterlesen
Callies, Fotos: Christian Kruppa
16.04.2021
Julia Callies ist seit dem 1. März Referentin für die Stationäre Brennstoffzelle des Projekts "Stationary Oxide Fuel Cells (SOFC)" bei Bosch. In der neu geschaffenen Position berichtet sie an den kauf… weiterlesen
Koch, Foto: Sabine Vielmo
16.04.2021
Svenja Koch leitet seit April die Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des Caritasverbandes für die Diözese Hildesheim. In ihrer Funktion als Pressesprecherin berichtet sie an die Vorst… weiterlesen
Lehmann, Foto: Privat
16.04.2021
Laura Lehmann (25) ist seit dem 1. April als PR-Referentin für den Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) tätig. Sie unterstützt das Geschäftsfeld Kommunikation, insbesondere in den Bereic… weiterlesen