Syngenta – Parlamentarischer Abend

17.01.2020 - Hotel Adlon, Berlin

Beim Parlamentarischen Abend von Syngenta zum Thema "Landwirtschaft der Zukunft" diskutierten am 17. Januar im Hotel Adlon Erik Fyrwald, Chief Executive Officer von Syngenta International, Klaus Töpfer, Bundesminister a.D. und früherer Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms sowie Nicole de Paula, erste Inhaberin des Klaus Töpfer Sustainability Fellowship am IASS in Potsdam, über die Frage, wie der weltweite Ernährungsbedarf vor dem Hintergrund des Klimawandels nachhaltig gesichert werden kann. Moderiert wurde die Diskussion vor zahlreichen Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Verbänden von Anna von Bayern. Im Anschluss folgten die Gäste der Einladung zum Empfang in den China Club.

Fotos: Simone M.Neumann
Klaus Töpfer, Anna von Bayern
Klaus Töpfer, Anna von Bayern
Christiane Grefe, Alexandra Brand, Lothar Hövelmann (v. l.)
Christiane Grefe, Alexandra Brand, Lothar Hövelmann (v. l.)
Klaus Töpfer, Erik Fyrwald, Nicole de Paula (v. l.)
Klaus Töpfer, Erik Fyrwald, Nicole de Paula (v. l.)
Klaus Töpfer, Erik Fyrwald (v. l.)
Klaus Töpfer, Erik Fyrwald (v. l.)
Sascha Brok, Christopher Sieler (v. l.)
Sascha Brok, Christopher Sieler (v. l.)
Klaus Töpfer, Anna von Bayern, Erik Fyrwald, Nicole de Paula (v. l.)
Klaus Töpfer, Anna von Bayern, Erik Fyrwald, Nicole de Paula (v. l.)
Manfred Hudetz
Manfred Hudetz
Nicole de Paula, Margareta Wolf (v. l.)
Nicole de Paula, Margareta Wolf (v. l.)