Frühlingsempfang der ZNS – Hannelore-Kohl-Stiftung

19.03.2019 - Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz, Berlin

Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung lud am 19. März zum traditionellen Frühlingsempfang in Berlin. ZNS-Präsident Adel Tawil überreichte den "ZNS-Preis für eine besondere Frau 2019“ an Ingrid Dettenhofer. Stefan Tiefenbacher, ZNS-Botschafter für Unfallopfer mit Beeinträchtigungen, wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt.

Fotos: Monique Wüstenhagen
Stefan Tiefenbacher
Stefan Tiefenbacher
Stefan Tiefenbacher, Adel Tawil (v. l.)
Stefan Tiefenbacher, Adel Tawil (v. l.)
Adel Tawil
Adel Tawil
Udo Schöpf, Joachim Breuer, Erich Steinsdörfer (v. l.)
Udo Schöpf, Joachim Breuer, Erich Steinsdörfer (v. l.)
Annegret Ritz, Wolf-Ingo Steudel
Annegret Ritz, Wolf-Ingo Steudel
Karin Bühler, Adel Tawil, Margit Adamski (v. l.)
Karin Bühler, Adel Tawil, Margit Adamski (v. l.)
Joachim Breuer, Lorenz Maroldt, Mo Anayssi, Udo Schöpf (v. l.)
Joachim Breuer, Lorenz Maroldt, Mo Anayssi, Udo Schöpf (v. l.)
Jutta Visarius, Eckhard Rickels
Jutta Visarius, Eckhard Rickels
Helga Lüngen, Margit Adamski, Joachim Breuer (v. l.)
Helga Lüngen, Margit Adamski, Joachim Breuer (v. l.)
Michaela Noll, Benno Schrief
Michaela Noll, Benno Schrief
Stefan Zimmer
Stefan Zimmer