17. Salon Brasil

18.02.2016 - Richard Schütze Consult, Berlin

Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, war am 18. Februar zu Gast im 17. Salon Brasil, der vom Institut für Zukunftspolitik, ipse Communication und der Richard Schütze Consult veranstaltet wird. Thema war die "neue Dimension der Entwicklungspolitik", die auch darauf ausgelegt ist, die Fluchtursachen vor Ort in Afrika, Asien und im Nahen Osten zu bekämpfen. 

Fotos: Thomas Kierok
Gerd Müller
Gerd Müller
Paul Johannes Fietz (hinten), Alexander Schmidt-Gernig, Ernst Elitz
Paul Johannes Fietz (hinten), Alexander Schmidt-Gernig, Ernst Elitz
Richard Schütze, Gerd Müller, Daniel Dettling (v. l.)
Richard Schütze, Gerd Müller, Daniel Dettling (v. l.)
Helene Prölß, Miriam Schlegel, Daniel Heidrich (v. l.)
Helene Prölß, Miriam Schlegel, Daniel Heidrich (v. l.)