Bleibt alles anders? - Die Kampagnentrends 2014

Bewährt
Was waren die Kampagnentrends 2013? Und was können Wahlkämpfer daraus lernen? p&k hat bei Kampagnenmachern, Politikberatern und Kommunikations-experten nachgefragt. Ein Leitfaden für das kommende Wahljahr.
Geehrt
Am 25. November hat p&k den Politikaward verliehen. Auf der Gala wurden Martin Schulz als Politiker des Jahres, Anton Hofreiter als Aufsteiger des Jahres und Rita Süssmuth für ihr Lebenswerk geehrt. p&k würdigt die Preisträger in Porträts und Interviews.
Verzerrt
Willy Brandt wäre am 18. Dezember 100 Jahre alt geworden. Was viele nicht wissen: Der Sozialdemokrat war nicht nur Hoffnungsträger, sondern auch Gejagter. Das erzählt Brandts Kampagnenleiter 1972, Albrecht Müller, im Interview.

Artikel aus dem Magazin

Medien
Der Gerichtsprozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff war symptomatisch für die Risse im Verhältnis von Politik und Medien. Ein Plädoyer für mehr Selbstkritik und Transparenz. weiterlesen
Politik
Sie kam als Quereinsteigerin in die Politik, war die erste Frauenministerin auf Bundesebene und scherte sich in den ihr wichtigen Fragen wenig um die Fraktionsdisziplin. Mit p&k sprach Rita Süßmuth (CDU) über Mut in… weiterlesen
International
Die Rechtspopulisten Marine Le Pen und Geert Wilders bündeln ihre Kräfte. Ihr Ziel: eine antieuropäische Fraktion in Straßburg. Die etablierten Parteien sind gefordert. weiterlesen
Praxis
Viele Politiker nutzen soziale Medien falsch. Wie man über sie zeitgemäß kommuniziert, erklärt Netzexperte Ossi Urchs im Interview. weiterlesen
Politik
[no-lexicon]Martin Schulz will EU-Kommissionspräsident werden. Mit p&k sprach der Präsident des Europaparlaments über die beiden Hürden auf dem Weg dahin: die Europawahlen im Mai 2014 und die deutsche Bundeskanzlerin… weiterlesen
Politik
Martin Schulz, der Präsident des Europaparlaments, galt lange als aufbrausender Anti-Held. Heute gibt er sich kompromissbereit und kokettiert mit Kanzlerin Merkel. weiterlesen
International
Ein idyllischer Skiort in den Schweizer Bergen wird zum Zentrum der Weltpolitik: Am Dienstagabend beginnt das 44. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums. Mitorganisator Georg Schmitt sprach bereits im Dezember mit p… weiterlesen
Politik
Anton ... WER? Viele hatten noch nie von dem Mann gehört, der Anfang Oktober an die Spitze der Grünen-Bundestagsfraktion gewählt wurde. Nun muss Anton Hofreiter beweisen, dass er die eigenwillige Truppe führen kann. weiterlesen
Titelstorys
Was waren die Kampagnentrends 2013? Und was können Wahlkämpfer daraus lernen? p&k hat nachgefragt – bei Kampagnenmachern und Politikberatern, bei Wahlforschern und Kommunikationsexperten. weiterlesen
Pro und Kontra
In Wahljahren haben Parteispenden traditionell Hochzeit: Nach Berechnungen von "abgeordnetenwatch" stiegen die Großspenden 2013 um 160 Prozent auf insgesamt 3,77 Mio. Euro. Auffallend: Rund zwei Drittel aller Zuwendungen… weiterlesen
Public Affairs
Jeder tut es, aber kaum einer spricht darüber: Treffen mit Lobbyisten und Präsente von Interessengruppen sind für Parlamentarier Alltag. In Teil IV seiner Kolumne fordert p&k‑Autor Martin Fuchs mehr Mut zur Transpare… weiterlesen
Politik
Schon gehört? Der Wirtschaftsflügel der Union hat einen neuen Hoffnungsträger. Carsten Linnemann (CDU) will sich für den Mittelstand stark machen. Das ist dem jungen Volkswirt zuzutrauen. weiterlesen
Politik
Lange nichts gehört! 2009 wollte er erster Ministerpräsident der Linken werden. Das hat nicht ­geklappt. Nicht ausgeschlossen, dass Bodo Ramelow 2014 sein Ziel doch noch erreicht. weiterlesen
Medien
Konrad Adenauer lästerte öffentlich über Willy Brandts uneheliche Geburt, Helmut Schmidt nannte ihn einen Scheißkerl. Buchautor ­Albrecht Müller spricht im Interview darüber, wie die „Hetze“ gegen den „Jahrhundertpolitik… weiterlesen