Personalwechsel

Müller wechselt in die CDU-Bundesgeschäftsstelle

31.05.2021

Philipp Müller (35) ist seit dem 1. Juni Bereichsleiter Zentrale Aufgaben und Digitalisierung in der CDU-Bundesgeschäftsstelle. Müller war während der Amtszeit von CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak als Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands Bundesgeschäftsführer der gemeinsamen Nachwuchsorganisation von CDU und CSU. Der bisherige Landesgeschäftsführer der CDU Baden-Württemberg verantwortet im Konrad-Adenauer-Haus die Arbeitsfelder Personal, Haushalt und Finanzen sowie die Digitalisierung der Parteiarbeit.

2019
CDU Baden-Württemberg
Landesgeschäftsführer
2018
Junge Union Deutschlands
Bundesgeschäftsführer
2014
Konrad-Adenauer-Stiftung
Referent im Vorstandsbüro
Müller, Foto: KAS Foto: KAS