Schlagwort: Medienwandel

Artikel

Wenig Visionäres zum Medienumbruch

Zum Thema “Medienumbruch und Öffentlichkeit” und der Frage, wie der digitale Wandel die öffentliche Diskussion in unserer Mediendemokratie verändert, könnte man dicke Sammelbände füllen. Man könnte versuchen, die Komplexität zu durchbrechen, indem man die ineinandergreifenden Rädchen wohlsortiert einzeln unter die Lupe nimmt. Die Herausgeber Johannes Hattler und Hans Thomas haben sich dagegen entschieden. Die erste …
Artikel

Nicht so wild wie erwartet?

Spätestens auf Seite 36 des zunächst unscheinbaren grauen Bands “Wandel und Kontinuität der politischen Kommunikation” mag bei manchem Enthusiasten neuer, digitaler Möglichkeiten ein kurzer Moment der Enttäuschung eintreten. An dieser Stelle ist von hochtrabenden Erwartungen die Rede, die vor einigen Jahren an neue Partizipations- und Kommunikationsmodi gestellt wurden, heute allerdings nicht eingetreten seien. Weder hätten …