Personalwechsel

Woidke bleibt Vorsitzender der SPD Brandenburg

19.11.2018

Dietmar Woidke (57) ist auf dem Landesparteitag der SPD Brandenburg am 17. November als Landesvorsitzender wiedergewählt worden. Er erhielt 80,8 Prozent der Stimmen. Woidke hatte keinen Gegenkandidaten. Generalsekretär Erik Stohn wurde mit 65 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden Ines Hübner und Katrin Lange gewählt.

2013
SPD Brandenburg
Vorsitzender
2013
Land Brandenburg
Ministerpräsident
2010
Ministerium des Innern Brandenburg
Minister
Dietmar Woidke, Die Hoffotografen Foto: Die Hoffotografen