Jobs und Stellenanzeigen für politik und public affairs

Stadt Wuppertal

Redakteur*in

  • Wuppertal
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag
  • Jetzt bewerben

Die Stadt Wuppertal sucht für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als Elternzeitvertretung eine*n Redakteur*in.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Recherche und Koordination von Medienanfragen
  • Vorbereitung und Moderation von Pressekonferenzen und Vor-Ort-Terminen
  • Generierung und Abstimmung von redaktionellen Themen
  • Beratung der städtischen Leistungseinheiten in allen Fragen kommunaler Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vermittlung von Interviewpartnern sowie eigene Rundfunk- und Fernseh-Statements
  • Pflege des Online-Auftritts der Stadt mit Content Management System
  • Aufbau und Pflege städtischer Social Media Accounts
  • Medienauswertung für den täglichen Pressespiegel
  • Mitwirkung an der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, z.B. Bürgerforen
  • Betreuung auswärtiger Journalisten und Filmteams
  • Redaktion städtischer Publikationen
  • Vorbereitung von Reden und Grußworten für die Repräsentanten der Stadt
  • Unterstützung städtischer Repräsentationsveranstaltungen
  • Anleitung von Auszubildenden und Praktikanten

Vorausgesetzt werden:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes, zweijähriges journalistisches Volontariat in einer Vollredaktion (keine PR-, Fachverlags-, Agenturvolontariate oder Volontärspraktika)
  • Stilsicherheit in Schrift und Sprache
  •  sicheres Auftreten
  •  Teamfähigkeit
  •  Organisationstalent
  •  Flexibilität
  • hohe Medienkompetenz, auch im Web 2.0.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Die Stelle ist für die Dauer einer Elternzeitvertretung für zunächst ein Jahr befristet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die mit Teilzeitkräften besetzt werden kann, wenn die gesamte Wochenarbeitszeit abgedeckt wird.

Die ausgeschriebene Tätigkeit ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen und nach erfolgter Einarbeitung grundsätzlich für Telearbeit geeignet.

Die Stadt Wuppertal fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht. Als familienfreundlicher Arbeitgeber nimmt die Stadt Wuppertal am Audit Beruf und Familie teil.


Jetzt hier bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit – Schwerpunkt digitale Medien (Webredaktion)

Bezirksregierung Düsseldorf

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40474 Düsseldorf
  • 09.12.2018

Project Manager / Executive Assistant (m/w) in Vollzeit

Weltenergierat – Deutschland e.V.

  • 1. Februar 2019
  • Berlin
  • 13.12.2018

Pressereferent/in im Bereich Presse- und Medienarbeit, Redetexte

Stadt Essen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Essen
  • 06.12.2018

Sachbearbeiter/in Offentlichkeitsarbeit

Stadt Mannheim

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Mannheim
  • 13.12.2018

Re­fe­rent/in Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit

Deutsche UNESCO-Kommission

  • 15. Februar 2019
  • Bonn
  • 13.12.2018