Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Dienstsitz Berlin

Referentin/Referent (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • 10117 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und bei der Europäischen Union in Berlin repräsentiert als Teil der Staatskanzlei das Land Rheinland-Pfalz in der Hauptstadt Berlin. Sie nimmt die Aufgaben und Interessen des Landes bei den Organen der Bundesrepublik Deutschland wahr und präsentiert in der Hauptstadt das politische, wirtschaftliche, kulturelle Leben des Landes Rheinland-Pfalz.
 

In der Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz ist im Bereich der Sprecherin der Landesregierung in der Landesvertretung am Dienstsitz Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Referentin/Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

in Vollzeitbeschäftigung zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Dienstsitze Berlin und Brüssel in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kolleginnen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Dienstsitz Mainz.


Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehören:

  • Erstellen von Pressemitteilungen zu Themen und Terminen der Ministerpräsidentin und der Bevollmächtigten beim Bund und für Europa und Medien,
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Landesregierung mit dem Schwerpunkt Landesvertretungen Berlin und Brüssel,
  • crossmediale Aufbereitung des Contents für die Plattformen der Landesregierung,
  • Beantworten von Medienanfragen,
  • Vorbereitung von Pressekonferenzen, Hintergrundgesprächen sowie von Interviews der Ministerpräsidentin und der Bevollmächtigten,
  • inhaltliche Vorbereitung und Nachbereitung von Pressegesprächen im Vorfeld des Bundesratsplenums sowie eigenverantwortliche Themenvorschläge für die Regierungskommunikation,
  • Pressearbeit zu Veranstaltungen von bundesweitem Interesse,
  • Organisation, Koordination und Begleitung von Presseterminen der Bevollmächtigten sowie von Terminen der Ministerpräsidentin in der Landesvertretung in Berlin und in der Landesvertretung in Brüssel
  • Jahresplanung wichtiger Termine der politischen Gremien (Bundestag und Bundesrat) und von EU-Angelegenheiten mit Rheinland-Pfalz-Bezug für die Themenplanung der Regierungskommunikation,
  • Pressearbeit zu Themen der politischen Institutionen (Bundestag und Bundesrat) und von EU-Angelegenheiten mit Rheinland-Pfalz-Bezug sowie für die Eigen- und Kooperationsveranstaltungen zur Repräsentation des Bundeslandes, Betreuung des Online-Auftritts der Landesvertretung,
  • Erstellen von Beiträgen für die verschiedenen Social-Media-Kanäle mit Texten,
    Bildern, Videos, Grafiken und Multimedia-Inhalten,
  • Unterstützung und perspektivisch Durchführung des jährlich stattfindende Foto- und Karikaturenwettbewerbs „Rückblende“ hinsichtlich der Vorbereitung und Koordination der Jurysitzungen und der Erstellung des Ausstellungskatalogs.
     

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium sowie Berufserfahrung bei einem einschlägigen Medium (z.B. Zeitung) und / oder in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der öffentlichen Verwaltung,
  • sehr gute Kenntnisse der Landes-, Bundes- und europapolitischen Themen und Akteure,
  • die Fähigkeit zu kreativer schneller, präziser und souveräner Formulierung von zielgruppengerechten Texten auch unter hohem Zeitdruck für Print-, Web- und Social-Media-Formate,
  • Kenntnisse in Grafik- und Bildbearbeitung,
  • überdurchschnittliches Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement und Eigenverantwortung, sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Diensten an Wochenenden und in Randzeiten,
  • Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz auch über Berlin hinaus mit den Kolleginnen und Kollegen an den Dienstsitzen in Mainz und Brüssel.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit einer Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ab Entgeltgruppe 13.

Die Staatskanzlei ist eine familienorientierte Dienststelle. Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewährleisten wir über unsere
Selbstverpflichtung „Die Landesregierung - ein familienfreundlicher Arbeitgeber“.

Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aller Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion,
Weltanschauung oder sexuellen Identität.

Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder
ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der
Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes
berücksichtigt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender
Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft werden, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis spätestens

14. Oktober 2022

an die

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
- Personalreferat -
In den Ministergärten 6
10117 Berlin

oder per Mail an

personalreferat@stk.rlp.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referentin/ Referent (w/m/d) | Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

  • ab sofort
  • Berlin
  • 30.11.2022

Referentin / Referent (m/w/d) für Kommunikation und Presse sowie die redaktionelle Betreuung des Liberal Magazins

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 19.11.2022

Referentin oder Referent Energy & Smart Grids (m/w/d) 

BITKOM e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin, remote
  • 22.11.2022

Referentin oder Referent Energy & Smart Grids (m/w/d)

BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 01.12.2022

Praktikant (m/w/d) im Bereich Presse und Kommunikation

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

  • ab sofort
  • 10785 Berlin
  • 01.12.2022