Amprion GmbH

Referent Projektkommunikation

  • Dortmund
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten unsere rund 1.800 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung.

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS REFERENT (M/W/D) PROJEKTKOMMUNIKATION

am Standort Dortmund


IHRE AUFGABEN:

Als Referent (m/w/d) Projektkommunikation unterstützen Sie den Projektsprecher(m/w/d) bei der kommunikativen Begleitung von Netzausbauprojekten der Amprion. In der Vorbereitung von Maßnahmen aus der Kommunikationsstrategie organisieren Sie z.B. im Team Veranstaltungen und begleiten die Durchführung vor Ort.

Zu Ihren Aufgaben zählen im Einzelnen:

  • Umfeldanalyse für ein Großprojekt (Offshore) und Erstellen eines ersten Entwurfes für ein Kommunikationskonzept
  • Identifizierung relevanter lokaler Stakeholder (u.a. Politik, Medien, Öffentlichkeit)
  • Eventmanagement: Vorbereitung, Koordination und Begleitung der Durchführung und Nachbereitung von verschiedenen Veranstaltungsformaten
  • Erstellung erster Textentwürfe für verschiedene Kommunikationsformate und verschiedene Zielgruppen, Erstellen von Präsentationen
  • Kontrollieren und Pflegen von Projekt-Webseiten
  • Zusammenarbeit mit und Steuerung von Agenturen sowie weiteren Dienstleistern
  • Thematische Recherchen
  • Terminmanagement: organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Stakeholderterminen
  • Presse- und Medienanalyse

WAS WIR ERWARTEN:

  • (Fach-)Hochschulabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung oder vergleichbare Ausbildung
  • strukturiertes Arbeiten und ausgeprägte Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Übersetzung komplexer Sachverhalte in eine zielgruppengerechte Sprache
  • energiewirtschaftliches sowie technisch/juristisches Verständnis sind wünschenswert
  • Politisches Know-how wünschenswert
  • Erfahrungen im journalistischen Bereich sowie im Veranstaltungsmanagement von Vorteil
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
  • analytisches Denkvermögen sowie konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Motivation, Begeisterungsfähigkeit
  • Bereitschaft für Reisetätigkeit

WAS WIR BIETEN:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.04.2020 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net

veröffentlicht:
läuft aus am