Berliner Energieagentur GmbH

Referent Klimaschutz-/Energiepolitik (w/m)

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Berliner Energieagentur GmbH ist ein international tätiges Energiedienstleistungsunternehmen des Landes Berlin, der Vattenfall Wärme Berlin AG, der GASAG AG und der KfW Bankengruppe. Wir gestalten die Energiewende in Berlin, Deutschland und darüber hinaus, setzen dezentrale Energiekonzepte um, investieren in nachhaltige Energieversorgung und beraten unsere Partner aus Wirtschaft und öffentlicher Hand, wie sie Energie einsparen und ihre Versorgung umweltfreundlich gestalten können.


Ihre Aufgaben:

Als Experte/-in arbeiten Sie in direkter Berichtslinie dem alleinigen Geschäftsführer zu:

  • Sie erarbeiten Stellungnahmen und Positionen zu energie- und klimaschutzpolitischen Fragestellungen, inkl. Erstellung von Reden und Präsentationen
  • Sie betreuen Mandate in Verbänden und Gremien (national/international)
  • Sie sind für die Betreuung von Aufsichtsrat und Beirat inkl. Erstellung von Beratungsunterlagen, Ergebnisprotokollen und das Maßnahmencontrolling der Gremiensitzungen verantwortlich
  • Sie verantworten die Vorbereitung und Umsetzungsbegleitung von Forschungsvorhaben und Modellprojekten

Ihre Qualifikationen:

  • Sie haben eine praxisorientierte Berufsqualifikation mit hervorragendem Hochschulabschluss
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im politischen und/oder unternehmerischen Kontext, idealerweise auch in Brüssel
  • Sie verfügen über energiewirtschaftliche/-technische Expertise

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen, interdisziplinären und konzeptionellen Denken sowie ergebnisorientierten Handeln
  • Sie überzeugen mit Kommunikationsstärke und einem sicheren Auftreten
  • Sie formulieren stilsicher und verfügen über verhandlungssichere Englischund Französisch- oder Spanischkenntnisse
  • Sie sind eine proaktive Persönlichkeit, die ihre Handlungsempfehlungen überzeugend präsentieren kann

Ihre Chance:

  • Sie erhalten einen umfassenden Einblick in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag eines Energiedienstleistungsunternehmens
  • Sie arbeiten in einer verantwortungs- und vertrauensvollen Stabsfunktion mit Entwicklungsmöglichkeiten und angemessener Vergütung
  • Sie profitieren von einer detaillierten Einarbeitung und einer offenen Arbeitsatmosphäre in einem modernen Büro in der Mitte von Berlin

Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch und Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 15. Februar 2019

veröffentlicht:
läuft aus am