Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.

Referent/-in (m/w/d) Verbraucherkommunikation und Ernährung

  • 10117 Berlin
  • 01.01.2020
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Wir sind

der Branchenverband und die Kommunikationsplattform der Tiefkühlwirtschaft in Deutschland mit rund 160 Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik mit Sitz in Berlin und vertreten die Interessen unserer Mitglieder in der Hauptstadt. Die Tiefkühlbranche ist mit einem Umsatz von rd. 14 Mrd. Euro einer der fünf größten Zweige der Lebensmittelindustrie in Deutschland.


Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zeitlich befristet als Elternzeitvertretung in Vollzeit eine/einen Referent/-in (w/m/d) Verbraucherkommunikation und Ernährung.

Wir bieten

eine spannende Aufgabe in unserem kleinen, dynamischen Team an der Schnittstelle von Wirtschaft/ Politik/ Medien im Herzen Berlins.

  • Sie beobachten die aktuellen Entwicklungen in Verbraucherpolitik und Lebensmittelrecht.
  • Sie informieren und beraten unsere Mitgliedsunternehmen zu diesen Themen, koordinieren die Meinungsbildung mit unseren Mitgliedern und erstellen dafür Positionspapiere.
  • Sie organisieren weitgehend selbstständig eigene Kommunikationsprojekte und wirken an der Durchführung unserer Veranstaltungen mit.
  • Sie unterstützen die Branchenkommunikation des dti für Tiefkühlprodukte und nutzen dazu alle modernen Kommunikationsmedien.
  • eine intensive Einarbeitung, eine angemessene Dotierung und ein motivierendes Arbeitsklima

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Oecotrophologie bzw. fachverwandte Studiengänge oder im Bereich Public Relations/ Public Affairs/ Wirtschaftskommunikation und konnten bereits erste berufliche Erfahrungen sammeln.
  • Sie interessieren sich für eine berufliche Laufbahn im Verband und bringen ein Grundverständnis für Politik und Wirtschaft mit.
  • Sie sind kommunikativ, kreativ und drücken sich mündlich und schriftlich sehr gut aus.
  • Ein routinierter Umgang mit MS-Office ist für Sie selbstverständlich ebenso wie der Umgang mit Social Media. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind ein guter Teamplayer, erledigen anvertraute Aufgaben stets sehr selbstständig und können sich gut organisieren.

Sie möchten das Deutsche Tiefkühlinstitut bei seinen vielfältigen Kommunikationsaufgaben unterstützen?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

eichner@tiefkuehlkost.de

Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Dr. Sabine Eichner, Geschäftsführerin
Tel. 030 280 93 62 10

veröffentlicht:
läuft aus am