ELNET Deutschland

Program Manager (w/m/d) für das German Israeli Health Forum for Artificial Intelligence

  • 10117 Berlin
  • 01. August 2021
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

ELNET Deutschland besetzt zum 01. August 2021 eine Program Manager Stelle (m/w/d) für das German Israeli Health Forum for Artificial Intelligence. Ihre Hauptaufgaben werden im Aufbau sowie der Leitung des neu gegründeten Programms bestehen.  

Die Notwendigkeit der digitalen Transformation wird durch die Corona-Pandemie einmal mehr verdeutlicht. Das German Israeli Health Forum for Artificial Intelligence (GIFH-AI) wird sich vor diesem Hintergrund mit den zentralen Fragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens beschäftigen. Ein besonderer Fokus wird auf Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML) liegen. 

Im Rahmen eines zunächst dreijährigen Programms sollen im Dialog mit deutschen und israelischen Stakeholdern verschiedene Ansätze und Instrumente in drei zentralen Bereichen sowohl getrennt als auch in Bezug aufeinander betrachtet werden: Kommunikation und Vertrauen, Regulatorik sowie Technologie und Sicherheit. 

Als motivierte und ambitionierte Person erwartet Sie eine spannende Tätigkeit bei einer jungen und wachsenden Organisation, in die Sie sich aktiv einbringen können. Das GIFH-AI wird für zunächst drei Jahre vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert.


Aufgaben

Sie werden als Projektleitung tätig sein. Dies beinhaltet vorwiegend folgende Aufgaben:

  • Koordination aller projektbezogenen Aktivitäten mit den Büros in Berlin und Tel Aviv
  • Aufbau strategischer Partnerschaften mit Stakeholdern des israelischen und deutschen Ökosystems im Gesundheitswesen (Politik, Verwaltung, Ärzte- und Patientenschaft, Wissenschaft und Wirtschaft)
  • Netzwerkaufbau und Kontaktpflege in Deutschland und Israel
  • Inhaltliche Konzeption und Leitung verschiedener Veranstaltungsformate (u.a. Hintergrundgespräche, Round Tables und Konferenzen) in Israel und Deutschland
  • Planung und Verfassen von Policy Briefings und Reportings
  • Kontaktpflege zum Bundesministerium für Gesundheit inklusive Berichterstattung und Projekt Monitoring
  • Budgetplanung

Qualifikationen

  • MA/Magister/Diplom in einem relevanten Feld
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, idealer Weise im Gesundheitswesen und/oder im KI-Kontext
  • Ein breites Wissen zu aktuellen technologischen Innovationen und Trends, unter anderem im Gesundheitswesen
  • Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch (Muttersprache) und Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit und im Stakeholder Management
  • Kompetenz in der Leitung und Umsetzung von (virtuellen) Veranstaltungen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Fähigkeit sich neuen Situationen schnell anzupassen, Bereitschaft zu Auslandsreisen 
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit

Ein etabliertes Netzwerk in der deutschen politischen Community, vor allem im Bereich Gesundheit und Innovation sowie im Bereich der deutsch-israelischen Beziehungen, ist von Vorteil.

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, dynamischen Team mit niedrigen Hierarchien
  • Hoher Gestaltungsraum für eigene Projekte und Ideen
  • Einbindung in ein internationales Netzwerk aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, z.B. Weiterbildungsmaßnahmen

ELNET Deutschland möchte diese Stelle zum 01. August 2021 besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst projektbezogen bis 31. Juli 2024 befristet ist. Die Vergütung orientiert sich an TVÖD 13 (Bund). Eine Entfristung wird angestrebt. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei an deutschland@elnetwork.eu bis zum 30.07.2021.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior Associate (m/w/d)

Bernstein Health GmbH

  • ab sofort
  • Berlin
  • 29.11.2021

Mitarbeiter*in für Online & Social-Media-Redaktion (m/w/d)

Robert-Koch-Institut (RKI)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Wildau (bei Berlin)
  • 22.11.2021

Associate Director Public Policy (m/w/d) Germany

Intervet Deutschland GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 30.11.2021

Leitung (m/w/d) Fachkommunikation

VDI Technologiezentrum

  • ab sofort
  • Düsseldorf
  • 28.11.2021

Fachreferent*in (m/w/d), Stabsbereich Politik

GKV-Spitzenverband - Berlin

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Brüssel
  • 29.11.2021