Stadtwerke München GmbH

Leitung (m/w) Kontaktbüro Berlin mit Schwerpunkt Public Affairs

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Stadtwerke München (SWM) sind ein zukunftsorientierter Arbeit­geber, für den der Wert Bildung und Entwicklung grund­legend ist. Wir fordern nicht nur, wir fördern und wertschätzen den Menschen und seine Leis­tung. Im jährlichen Mitarbeiter­gespräch finden wir heraus, wie wir Sie unterstützen können, um gemeinsam vorwärts zu kommen.

Wir engagieren uns für jeden, der sich weiter entwickeln möchte: Mit Qualifizierungsprogrammen, internen wie externen Seminaren und individuellen Weiterbildungs­maßnahmen. Außerdem stellen wir jedes Jahr rund 140 neue Auszubildende in 13 verschiede­nen Berufen ein.

Die Werte, die wir täglich leben, möchten wir mit neuen Wegge­fähr­ten/-innen erleben. Mit Men­schen, die mit Leidenschaft und Persönlichkeit für Partnerschaft­lichkeit, Nachhaltigkeit und Leis­tung für Lebensqualität stehen – so wie wir. Rund 8.470 Kolle­gen/-innen bei einem der belieb­testen Münchner Arbeit­geber und bei einem der größten Energie- und Infrastruktur-Dienst­leister Deutschlands mit ca. 6,3 Mrd. Euro Umsatz sind gespannt auf Sie!


Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten unser SWM Hauptstadtbüro in Berlin – hierfür sind Sie regel­mäßig wochenweise vor Ort in Berlin (ca. 50 % der Arbeitszeit) im Wechsel mit München.
  • Sie vertreten die Interessen der SWM in Berlin, treffen sich auf Basis Ihres exzellenten Netzwerks regelmäßig zu Fachgesprächen mit politischen Entscheidungsträgern und stellen sicher, dass wichtige politische Ent­wicklungen frühzeitig in unser Unternehmen transportiert werden.
  • Sie halten sich permanent auf dem neuesten Stand hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen in der nationalen Energie- und Verkehrspolitik.
  • Sie beraten die SWM Entscheidungsträger beim Erstellen von Positions­papieren aus fachlicher und politischer Sicht.
  • Sie koordinieren SWM intern energie- und verkehrspolitische Themen.
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche Begutachtung von Gesetzes­vorhaben der Bundesregierung und der Erstellung entsprechender Stellungnahmen.
  • Sie vertreten die SWM Interessen in diversen Verbandsgremien.
  • Sie halten Vorträge in deutscher und englischer Sprache.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissen­schaftliches Studium
  • Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Politikumfeld (nationale Institutionen) sowie solide Kenntnisse politischer Prozesse
  • Exzellentes Netzwerk zu politischen Entscheidungsträgern, idealerweise in den Ressorts Energie, Umwelt oder Verkehr
  • Glaubwürdige Unterstützung und Engagement für die energie- und verkehrspolitischen Ziele der SWM, insbesondere für den Ausbau von Erneuerbaren Energien, Digitalisierung sowie für multimodale Mobilitäts­konzepte
  • Ausgeprägtes gesamtwirtschaftliches und politisches Verständnis sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Souveränes, gewinnendes Auftreten auf Managementebene sowie Ver­hand­lungs­geschick und diplomatisches Gespür
  • Hervorragende Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsstärke sowie ausgezeichnete Umgangs­formen
  • Versiertheit im Umgang mit komplexen Fragestellungen und ergebnis­orientierter, selbständiger Arbeitsstil
  • Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Sonja Schmutzer unter Tel.: 089 2361-6610. Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Susanna Natho unter Tel.: 089 2361-5480 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie der einzuhaltenden Kündigungsfrist.


Zur Bewerbung

 

 

veröffentlicht:
läuft aus am