SPECTARIS. Deutscher Industrieverband für Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik e.V.

Leiter des Fachverbands Analysen-, Bio- und Labortechnik (m/w/d)

  • 10117 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

SPECTARIS sucht Leiter des Fachverbands Analysen-, Bio- und Labortechnik (m/w/d)

Wir, der Industrieverband SPECTARIS mit Sitz in Berlin, vertreten die Interessen von über 400 Unternehmen aus der Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik. In unserem Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik pflegen wir ein starkes Netzwerk zwischen unseren Mitgliedsfirmen, bieten zahlreiche Services für die Branche und gestalten regulatorische, politische und außenwirtschaftliche Prozesse aktiv mit.

Für die Leitung unseres kleinen engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Leiter des Fachverbands Analysen-, Bio- und Labortechnik (m/w/d). Die Vollzeitstelle (40h /Woche) ist unbefristet.

 


Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionell-inhaltliche Gestaltung der Fachverbandsarbeit und deren Umsetzung in enger Kooperation mit den Mitgliedsunternehmen aus der Branche der Analysen-, Bio- und Labortechnik, insbes. dem siebenköpfigen Fachverbandsvorstand
  • Konzeption und Unterstützung bei der Durchführung unserer Branchenveranstaltungen und Messeauftritte
  • Verantwortliche Steuerung eines Projekts zur Entwicklung eines weltweit einheitlichen Kommunikationsstandards für Laborgeräte, gemeinsam mit einem Projektmanager. In diesem Zusammenhang: Unterstützung bei der Einreichung von Förderanträgen
  • Bindung von Mitgliedsunternehmen, Pflege und Ausbau unseres Partnernetzwerks (national und international)
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Mitgliederakquise
  • Erstellung von Stellungnahmen und Präsentationen, fachöffentliche Auftritte
  • Unterstützende Lobbyarbeit im Bereich Forschungs-, Innovations- und Umweltpolitik
  • Personalverantwortung für ein kleines Team von 2 Personen
  • Budgetverantwortung für den Fachverband
     

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle strategische und verantwortliche Tätigkeit mit direktem Bezug zu den wesentlichen Akteuren des Marktes für Analysen- und Labortechnik, sowohl national wie international
  • Eine attraktive Vollzeitstelle in zentralen Büroräumen gelegen in der Nähe des Berliner Gendarmenmarktes
  • Zwei Tage pro Woche Möglichkeit zum Homeoffice („mobiles Arbeiten“) sowie 30 Urlaubstage
  • Ein nettes Team von 30 Kolleginnen und Kollegen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium der Wirtschaftswissenschaften oder ein MINT-Studium
  • Mindestens 6 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Ideal sind Kenntnisse der Analysen- und Labortechnik-Branche und ein daraus resultierendes aktives Netzwerk zu den wichtigen Marktakteuren
  • Erste Erfahrungen im Verbandsmanagement sowie dem Umgang mit politischen Debatten
  • Weitsicht für die strategische Entwicklung des Verbands
  • Ausgeprägte Servicementalität in der Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Kommunikationsgeschick




Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung – kurz, knapp, ausschließlich digital – mit den üblichen Unterlagen, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung, bis spätestens zum 15.11.2021 an:

Simone Kammer 
personal@spectaris.de
 

Wichtig dabei: Schreiben Sie uns bitte kurz, was Sie an dieser Stelle reizt. Mehr Informationen über den Verband finden Sie unter www.spectaris.de.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Leiter*in Wirtschaftspolitik (m/w/d)

H/P - Hoffmann und Partner GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 02.12.2021

Mitglied der Geschäftsleitung – Bereich Politik (m/w/d)

ifp | Personalberatung Managementdiagnostik

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 30.11.2021

Leiter „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ (m/w/d)

Bundesamt für Strahlenschutz

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10318 / 38226 Berlin und Salzgitter
  • 27.11.2021

Pressesprecher*in/ Leiter*in externe Kommunikation (w/m/d)

Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Stuttgart
  • 23.11.2021

Referent Europapolitik (m/w/d)

Verband der Chemischen Industrie e.V

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Brüssel
  • 24.11.2021