Deutscher Caritasverband e. V.

Geschäftsführer_in (100 %) (w/m/d)

  • Berlin
  • 01.09.2021
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Deutsche Caritasverband e. V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Die Arbeitsbedingungen für mehr als eine halbe Million Beschäftigte in ca. 25.000 Einrichtungen und Diensten der Caritas werden in der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. im Rahmen des sog. Dritten Weges gestaltet. Die Arbeitsrechtliche Kommission ist paritätisch besetzt mit Vertretern der Dienstgeberseite und der Mitarbeiterseite.

 


In der Geschäftsstelle der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. suchen wir mit Dienstsitz in Berlin zum 01.09.2021 oder früher eine_n

Geschäftsführer_in (100 %) (w/m/d)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und teilbar.

Anstellungsträger ist der Deutsche Caritasverband in Freiburg i.Br., die Dienst- und Fachaufsicht liegt bei den Mitgliedern des Leitungsausschusses als Organ der Dienstgeberseite. Die Geschäftsstelle der Dienstgeberseite hat 10 Mitarbeitende an den Standorten Freiburg i.Br. und Berlin.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung der Geschäftsstelle an den Standorten Berlin und Freiburg i.Br.
  • Konzeptionelle Positionierung der Dienstgeberseite im Rahmen des Dritten Weges und des kirchlichen Arbeitsrechtes
  • Weiterentwicklung des Caritas-Tarifwerkes (AVR) und Begleitung der Verhandlungen zwischen Dienstgeberseite und Mitarbeiterseite
  • Unterstützung der Gremienarbeit der Mitglieder der Dienstgeberseite
  • Vertretung der Interessen der Dienstgeberseite gegenüber Parlament, Ministerien und Verwaltung auf Bundesebene
  • Auf- und Ausbau sowie Pflege von Netzwerken in Politik, Verbänden, Öffentlichkeit und Medien

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, einschlägiges Studium der Rechts- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind bereit, sich für die Belange der Dienstgeberseite einzusetzen und sehen in dieser Aufgabe eine fachliche und persönliche Herausforderung
  • Sie sind eine integrative, umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Führungserfahrung
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Freude am Netzwerken
  • Sie haben ein kompetentes und diplomatisches Auftreten
  • Erfahrungen in der Verbandsarbeit sowie Kenntnisse der Caritas und ihrer Strukturen mit tarifrechtlichen Regelungen (AVR) und kircheneigenem Arbeitsrecht (Grundordnung, Dritter Weg) sind von Vorteil
  • die Bereitschaft zu bundesweiten Reisen
  • eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unserer Organisation

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Leitungsfunktion mit hohem gestalterischem Spielraum in einem engagierten, professionellen Team. Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und haben eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerbende mit Behinderung bevorzugt.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 02.05.2021 unter: http://www.caritas.de/2IV44

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gern Herr Norbert Altmann Tel. 05251-209-251 oder Frau Elke Gundel Tel. 0151-62 45 11 35 zur Verfügung

veröffentlicht:
läuft aus am