Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH)

Fachreferent (m/w/d) für den Bereich Energie und Umwelt

  • 10117 Berlin
  • nächstmöglich
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH), mit Hauptsitz in Berlin und Vertretungen in Wiesbaden, Ostfildern und München, vertritt die Interessen der deutschen Säge- und Holzindustrie auf Bundesebene, in den Ländern sowie in den europäischen Organisationen in Brüssel. Der Verband setzt sich für seine Mitglieder in wirtschafts- und branchenpolitischen sowie fachlichen Fragen national und international ein und unterstützt sie bei ihren wirtschaftlichen Zielen. Der Verband steht für eine umweltverträgliche und die effiziente Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz als Beitrag zu Klimaschutz und Bioökonomie.


Zur Unterstützung unseres Hauptstadtbüros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Fachreferenten (m/w/d) für den Bereich Energie und Umwelt.


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten
  • Kooperative, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen Berlins in einem innovativen Verbändeumfeld
  • Gezielte Personalentwicklung
  • Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort


Ihre Aufgaben

  • Analyse und Begleitung politischer Entwicklungen im Kontext energie- und umweltpolitischer Themen mit Relevanz für die Säge- und Holzindustrie
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen und Positionen
  • Fachliche Beratung der Mitgliedsunternehmen zu Energie- und Umweltfragen
  • Betreuung und Koordination von Verbandsgremien
  • Erstellen von Vorträgen und Terminvorbereitungen für die Geschäftsführung


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Politik-, Wirtschafts-, Rechts- oder Umweltwissenschaften oder Ähnliches)
  • Ausgewiesene Kenntnisse in energie- und/oder umweltrechtlichen Themen
  • Gute analytische Fähigkeiten, konzeptionelle Denkweise und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Flexibilität, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Eigeninitiative
  • Spaß an der Erarbeitung komplexer Sachverhalte in interdisziplinären Teams

Wenn Sie sich und Ihre Fähigkeiten hier wiederfinden, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung (PDF) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an

Simone Buchhalla personal@saegeindustrie.de

______________________________________________

Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V.
Dorotheenstraße 54
10117 Berlin
www.saegeindustrie.de
______________________________________________

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent*in (m/w/d) Alternative Energien

MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 18.11.2021

Referent Energiepolitik (m/w/d)

Bundesverband der Energie-Abnehmer (VEA)

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 30.11.2021

Berater (m/w/d) für die Internationale Zusammenarbeit in den Bereichen Normung, Standardisierung und technische Regulierung mit China

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

  • 01.01.2022
  • 00000 Peking
  • 19.11.2021

Referent/in (m/w/d) für den Bereich Politik, Recht und Regulierung

eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10178 Berlin
  • 25.11.2021