Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

Berater*in für fachliche Projektentwicklung und Strategie im Bereich Internationale Zusammenarbeit zu Industrie und Handel

  • 10785 Berlin
  • 01.12.2020
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.


Wir suchen für den Standort Berlin einen

Berater*in für fachliche Projektentwicklung und Strategie im Bereich Internationale Zusammenarbeit zu Industrie und Handel

 

Tätigkeitsbereich

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt Fachdialoge zu Fragen technischer Handelsbarrieren und zu Rahmenbedingungen für Digitalisierung und Innovation mit strategisch wichtigen Partnern wie Brasilien, China, Indien, Indonesien und Mexiko. Das vom BMWi beauftragte „Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur“ stellt durch einen Multistakeholder-Ansatz sicher, dass entscheidende Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft an diesen Dialogen beteiligt und Kooperationsaktivitäten zu vereinbarten Themen entwickelt und umgesetzt werden. Das Globalprojekt agiert dabei eng verzahnt mit weiteren Vorhaben des BMWi- und BMZ-Portfolios der GIZ im Bereich Handel und Digitalisierung. Durch Projektteams vor Ort nimmt sie auch eine wichtige Radarfunktion für neue Herausforderungen wahr. Darüber hinaus dient das Globalprojekt als Krisenreaktionsmechanismus, mit dem das BMWi weltweit flexibel und schnell auf neue Entwicklungen in diesen Themenfeldern in Zusammenarbeit mit den Partnerregierungen reagieren kann.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Projektleitung bei der Beratung des Auftraggebers BMWi zu strategischen, konzeptionellen und fachlichen Fragen der Projektentwicklung und -umsetzung
  • Steuerung der projektinternen Prozesse und der fachlichen Qualitätssicherung mit allen Länderkomponenten
  • Unterstützung der Zusammenarbeit mit anderen Vorhaben im Bereich Digitalisierung und Handel sowie Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erschließung neuer Themenfelder in diesen Bereichen 
  • fachliche und konzeptionelle Beratung der Länderkomponenten bei der Entwicklung von Maßnahmen auf Basis des Wirkungsmodells sowie beim Wirkungsmonitoring auf Länderebene sowie Unterstützung bei der Vorbereitung von Evaluierungen 
  • Unterstützung der mit dem Auftraggeber vereinbarten Steuerungs- und Berichtsprozesse. insb. zum Wirkungsmonitoring

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Politik-, Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurswissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Umsetzung internationaler Zusammenarbeit mit Schwellenländern, vorzugsweise in beauftragten Vorhaben des BMWi
  • nachgewiesene Fachkenntnisse in den Bereichen internationaler Handel und Digitalisierung
  • diplomatisches Geschick und politisches Gespür sowie ein souveräner Umgang mit politisch sensiblen Themen
  • hervorragende konzeptionelle und strategische Fähigkeiten
  • hohes Kooperations- und Koordinierungsvermögen, Moderations- und Vernetzungskompetenz sowie hohe Managementkompetenz und Eigenmotivation
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Gute Kenntnisse der Sprache eines Projektlandes ist von Vorteil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 23.10.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=51704

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V3760.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Trainee Communications (m/w/d)

Bernstein Services GmbH

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 13.11.2020

Referentin/Referent Grundsatzfragen Energiewirtschaft (Vollzeit, w, m, d)

Verband kommunaler Unternehmen e.v.

  • nächstmöglich
  • 10115 Berlin
  • 17.11.2020

Policyberater*in im Sektorvorhaben „Wirksamkeit und Transparenz bei der Umsetzung der Agenda 2030“

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

  • 01.12.2020
  • 53113 Bonn
  • 20.11.2020

Sprecher (m/w/d) für den Verband der Automobilindustrie e. V.

Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 25.11.2020

(Senior) Manager* Public Affairs

Software AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 18.11.2020