BUND, Heinrich-Böll-Stiftung und Misereor - Podiumsdiskussion zur Klimakrise

Getty Images/[Hans Henning Wenk]
Veranstaltung
11.10.2018 - 18:00
BUND, Heinrich-Böll-Stiftung und Misereor - Podiumsdiskussion zur Klimakrise

Art der Veranstaltung

Vortrag/Diskussion

Beschränkungen

nur mit Anmeldung

Themenfeld

Umwelt und Naturschutz

Kurzbeschreibung

Thema: Kurswechsel 1,5 Grad: Die Grenzen des Wachstums bei der Lösung der Klimakrise, mit Johan Rockström (designierter Direktor Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung), Pirmin Spiegel (Hauptgeschäftsführer Misereor), Barbara Unmüßig (Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung e.V.), Angelika Zahrnt (Ehrenvorsitzende BUND e.V.)

Link zum Termin

Veranstaltungsort
Loft der Kalkscheune
Kalkscheunenstraße 4-5
10117
Berlin
Veranstalter
BUND, Heinrich-Böll-Stiftung, Misereor