Verband

Die zehn größten Fehler in der Online-Kommunikation von Verbänden

Verbänden fällt es, oft auch wegen begrenzter Ressourcen, schwer, alle Methoden und Techniken der Online-Kommunikation so versiert einzusetzen, wie das etwa im Marketing von Großunternehmen oder bei politischen Parteien gang und gäbe ist. Das führt dazu, dass manches Kommunikationsziel kaum oder gar nicht erreicht wird – und das ohne Not. Die zehn gravierendsten Mängel dabei sind:

Die Verbändelandschaft muss bereinigt werden!

Entwicklungen in Wirtschaft und Politik verlaufen in zyklischen Wellenbewegungen. Auf eine Hochphase, hervorgerufen beispielsweise durch eine neue Innovation oder Idee, folgt deren Niedergang. Während des Niedergangs formt sich bereits die nächste Entwicklung und der Zyklus beginnt von neuem. Zahlreiche Wissenschaftler, vor allem aber Wirtschaftswissenschaftler wie Nikolai Kondratjew, haben dieses Muster nachgewiesen.

Der wahre Grüne

"Typisch Baron", ruft ein graumelierter Herr von der Bierbank aus in Richtung Podium. Seine spöttische Bemerkung gilt dem Präsidenten des Dachverbandes der Waldbesitzer, Philipp zu Guttenberg, der gerade versucht, Ruhe in die gut gefüllte "Bayernhalle" auf der Grünen Woche zu bringen.

Es ist der Tag vor der Eröffnung der Landwirtschaftsmesse, an dem die Waldbesitzer traditionell ihren Jahresempfang ausrichten. In Halle 22b ist es warm, die 1200 geladenen Gäste stehen dicht gedrängt vor der Bühne, es gibt Wildgulasch und frisch gezapftes Hefeweizen.

RSS - Verband abonnieren