Theresa Max

Jeremy Corbyn und die Macht des Basis-Netzwerks

Es sollte eine Wahl werden, die man nicht verlieren kann. Als Premierministerin May im April vorgezogene Neuwahlen ausrief, hatte sie einen Vorsprung von 20 Prozentpunkten auf ihren Herausforderer Jeremy Corbyn. Sechs Wochen später rettete sie einen Vorsprung von zwei Prozentpunkten ins Ziel. Die absolute Mehrheit futsch, die Parteifreunde verärgert, die eigene Zukunft ungewiss.

RSS - Theresa Max abonnieren