Satire

Wie ein verrückter Diktator

Will sich das „Neo Magazin“ von anderen Politmagazinen abgrenzen?

Abgrenzung ist total 2011, also von gestern. Ich würde eher sagen, wir greifen uns ein verstaubtes Politmagazin aus den Zeiten, als man in solchen Sendungen noch Propaganda machen konnte und interpretieren das mit den Mitteln der Unterhaltung neu. Es ist weniger ein Politmagazin als eine Mischung aus Late-Night, Unterhaltung, Talk und ZDF-Fernsehgarten.

Gibt es neben dem ZDF Fernsehgarten noch andere Vorbilder für die Sendung?

RSS - Satire abonnieren