Rücktritt

Eine kleine Handlungsanweisung: "Wie trete ich zurück?"

Der Volksmund macht es sich zuweilen leicht: "Hör auf, wenn’s am schönsten ist!", heißt es so schön. Klingt gut – dennoch bleibt es eine Kunst, ein (öffentliches) Amt zu verlassen. "Mit der Frage habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht auseinandergesetzt", sagte beispielsweise Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Anfang März zum Thema Rücktritt.

Suche nach dem Schillernden

Damit hat Susanne Gaschke niemanden einen Gefallen getan. Gerade einmal elf Monate war sie als Seiteneinsteigerin aus dem Journalismus Kieler Oberbürgermeisterin. In dieser Zeit hat sie sich nicht nur mit allen angelegt, sondern auch alle Klischees bestätigt: die über Politiker, jene über Journalisten, und solche über Frauen ebenfalls. Sich selbst hat sie ohnehin geschadet.

RSS - Rücktritt abonnieren