Regulierung

Der erste Mitarbeiter eines Health-Start-ups sollte ein Lobbyist sein!

Digitale Disruption und Gesundheit. Wie passt das zusammen? Wir leben im Zeitalter digitaler Transformation, einer Phase rasanter Veränderung, in der digitale Innovationen etablierte Geschäftsmodelle zerstören und ganze Branchen erschüttern. Auch und gerade der Gesundheitssektor ist zunehmend davon betroffen. Junge Start-ups spielen dabei eine entscheidende Rolle, denn diesen Gründern geht es vor allem um eins: Sie wollen die Gesundheitsversorgung revolutionieren – zum Wohle der Menschen.

Regulierung neu denken

Die Digitalisierung ist gekennzeichnet durch disruptive Geschäftsmodelle, eine hohe Innovationsgeschwindigkeit sowie grenzüberschreitend angebotene Produkte. Diese Charakteristika stellen eine Herausforderung für klassische staatliche Regulierungsansätze dar. Denn dem Gesetzgeber bleibt letztlich oft nichts anderes übrig als relativ abstrakte und technikneutrale Regelungen zu setzen.

Regeln zu Lobbying und Transparenz sollen einheitlicher werden

Bei der fünften Jahreskonferenz der europäischen Dachorganisation "Public Affairs Community Europe" (P.A.C.E.), die am 7. und 8. Mai 2015 in Wien stattfand, haben Vertreter von 16 nationalen Public-Affairs- und Lobbying-Verbänden gemeinsam mit Vertretern der OECD, Transparency International Österreich sowie den Brüsseler Organisationen SEAP und EPACA die weitreichenden Unterschiede in den jeweiligen Ländern diskutiert.

Das Kleine Grüne Haus in der K Street

Man wusste nicht mehr so recht, ob Präsident Warren Harding (1921-1923) einer Regierung vorstand oder zweien. Die eine im Weißen Haus. Die Nebenstelle drei Straßen weiter, 1625 K Street: das Kleine Grüne Haus. Dort ließ es die Polit-Kamarilla aus Hardings Heimatstaat Ohio krachen. Poker, Prostituierte, Alkohol. Den illegalen Sprit lieferte der Chef der Prohibitionsbehörde per Dienstwagen aus konfiszierten Beständen. Die trinkfeste "Ohio Gang" heckte in der Villa Händel aus, die dem Harding-Kabinett bald als multiple Skandale um die Ohren flogen.

RSS - Regulierung abonnieren