Philipp Rösler

Wie überlebt man die ersten 100 Tage im Amt, Herr Rösler?

Herr Rösler, Sie haben in Ihrer politischen Karriere einige Ämter angetreten. Aus Ihrer Erfahrung: Gibt es eine Schonfrist in den ersten 100 Tagen?
Nein, man steht von Anfang an unter Beobachtung und muss sicherstellen, dass das, was man macht, Hand und Fuß hat. Weil Medien nach den ersten 100 Tagen im Amt gerne Bilanz ziehen, muss man zudem sehr aktiv sein, sonst fällt die Bilanz entsprechend aus.

RSS - Philipp Rösler abonnieren