Parteivorsitzender

Das Machtsystem Gauland

Alexander Gauland hat seine Rede beendet, die Parteimitglieder jubeln, pfeifen und rufen seinen Namen. Auf dem Podium kommt Parteichefin Frauke Petry als Erste auf ihn zu. Sie will ihm gratulieren, höflichkeitshalber. Doch Gauland beugt sich herunter und küsst ihr formvollendet die Hand. Eine vergiftete Geste. Es ist der Parteitag in Köln, April 2017, die AfD hat soeben Alexander Gauland und die Ökonomin Alice Weidel zu ihren Spitzenkandidaten gekürt. Petry ist mit ihren Plänen gescheitert, der Handkuss ist die finale Demütigung.
RSS - Parteivorsitzender abonnieren