Führung 4.0

Über den radikalen Wandel der Führungskultur

Der Klassiker von Helmut Schmidt "Wer Visionen hat, muss zum Arzt gehen" gilt nicht mehr. Heute heißt es: Wer keine Visionen hat, kann einpacken. Zumindest wenn er oder sie ein "Leader" ist. Neue Führungskräfte müssen visionär sein, inspirierend, starke Persönlichkeiten, emotional und empathisch. Titel werden irrelevant, Strukturen komplexer, Aufgaben vielfältiger.

RSS - Führung 4.0 abonnieren