Ressorts

"Besonders wichtig ist uns der Haustür­besuch, der uns den ­Leuten ­näherbringt", sagt Erik Stohn. (c) privat
Politik
Wie versuchen Parteien, die Bürger zu erreichen? Drei Einblicke in die Wahlkämpfe in Brandenburg, Sachsen und Thüringen weiterlesen
Jobs
9 aktuelle Jobs aus dem Bereich der politischen Kommunikation. weiterlesen
Foto: Jana Legler
Praxis
Zeig mir, wo du arbeitest, und ich sage dir, wer du bist. Gordon Repinski, Hauptstadtbüroleiter und stellvertretender Chefredakteur des Redaktionsnetzwerks Deutschland, hat uns einen Blick in sein Büro werfen lassen. weiterlesen
Foto: Jana Legler
Interview
Seit Anfang des Jahres stellt politik&kommunikation neue Ansätze in der Interessenvertretung vor. Jetzt wollten wir wissen: Wie revolutionär können diese Methoden sein? Ein Streitgespräch über Digitalisierung, Hinter… weiterlesen
Jobs
Zehn aktuelle Jobs aus dem Bereich der politischen Kommunikation. weiterlesen
Wie kein anderer verwendete der spätere US-Präsident Barack Obama in seinem Wahlkampf das Wort "Change" – und weckte damit große Zukunftshoffnungen. (c) Getty Images/Chris McGrath
Politik
Der Blick in die Zukunft zieht Politiker und ihre Kommunikatoren seit Generationen an, sich das Attribut des Fortschritts auf die Fahnen zu schreiben.  weiterlesen
Foto: dpa – Report/Peer Grimm
Fotostrecke
Vor 20 Jahren nahmen Parlament und Bundes­regierung ihre Arbeit in Berlin auf. Ein Blick zurück weiterlesen
Foto: Getty Images/stevanovicigor
Politik
Wann ist eine Kommunikationsabteilung ein Newsroom? p&k wollte wissen, wie Parteien und Fraktionen heute ihre Kanäle bespielen, warum manche einen Newsroom einführen und andere nicht – und ob das überhaupt einen Unte… weiterlesen
Um den Ministergarten in Berlin befinden sich sieben Landesvertretungen (c) ministergarten.berlin
Politik
Wer sind die Bevollmächtigten der Bundesländer beim Bund? weiterlesen
Foto: Jana Legler
Interview mit Michael Naumann
Der frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann (SPD) ist der Ansicht, dass Stillhalteabkommen im Umfeld der Politik der Vergangenheit angehören sollten. Weshalb er Transparenz für wichtig hält – und wo sie seiner Meinu… weiterlesen
Collage: (1) NZZ Libro (2) Campus
Rezension
Wir haben uns Fachbücher zu Europas Zukunft und dem Amt des Bundespräsidenten angeschaut. Zwei Rezensionen aus der Redaktion weiterlesen
Es ist üblich Gesprächspartnern ein Interview zur Freigabe zu schicken. Wenn es Journalisten jedoch zu bunt wird, drucken sie schon mal nur die Fragen oder schwärzen – wie hier die "Taz"  – die beanstandeten Passagen (c) taz.dietageszeitung
Medien
Politiker, die bei der Interviewfreigabe auf Zeit spielen, Journalisten, die dem Charme eines Politikers erliegen: Wo fängt das Vertrauen zwischen den beiden Seiten an, wo endet es? weiterlesen
Daniel Funke (c) Hubert Burda Media
Medien
Neuigkeiten aus dem Berliner Burda-Kosmos: Daniel Funke übernimmt die Position des Hauptstadtbüroleiters und wird so Cheflobbyist des Medienkonzerns. weiterlesen
Foto: Getty Images/Mknoxgray
Public Affairs
Innovationen im Lobbying können helfen, die Branche zu entmystifizieren – auch wenn das Alte manchmal unverzichtbar ist. Teil zwei unserer Serie über neue Methoden in der Interessenvertretung weiterlesen
Collage: (1) CDU Sachsen (2) SPD Sachsen (3) AfD Sachsen (4) FDP Brandenburg (5) Grüne Brandenburg (6) Linke Brandenburg
Landtagswahlen
Wie kompliziert ist die Sprache, wie populistisch die Wortwahl der Wahlprogramme in Brandenburg und Sachsen? Forscher der Universität Hohenheim haben diese Frage untersucht. Das sind die Ergebnisse. weiterlesen

Seiten