Ressorts

Ex-BMW-Kommunikationschef Richard Gaul über die Krise beim ADAC. weiterlesen
Jeder tut es, aber kaum einer spricht darüber: Treffen mit Lobbyisten und Präsente von Interessengruppen sind für Parlamentarier Alltag. In Teil IV seiner Kolumne fordert p&k‑Autor Martin Fuchs mehr Mut zur Transpare… weiterlesen
In den Medien werden die Quandts als Lobbyisten dargestellt. Doch das sind sie nicht: Sie betrachten ihre Parteispende als Familiensache. Eine Haltung mit teils gravierenden Folgen für ihre Reputation.  weiterlesen
Kein leichter Job: Stephan Becker-Sonnenschein soll den Ruf der Lebensmittelindustrie aufpolieren. Dritter Teil der Porträt­serie über Berliner Lobbyisten. weiterlesen
Auch Hollywood hat jetzt einen Lobbyisten in der Hauptstadt. Christian Sommer vertritt die Interessen der großen amerikanischen Filmstudios in Deutschland. Zweiter Teil der Serie über Neuzugänge in der Berliner Lobbyszen… weiterlesen
Vor wenigen Monaten ist das Deutsche Institut für Altersvorsorge von Köln nach Berlin gezogen – und verfolgt nun eine neue Strategie. Auftakt einer Serie über Lobbyisten in der Hauptstadt. weiterlesen
Wie mächtig ist die Bertelsmann Stiftung, welchen Einfluss haben private Geldgeber im Hochschulbereich und warum geben Wirtschaftsverbände ganze Unterrichtsentwürfe für Lehrer heraus? p&k gibt einen Überblick über da… weiterlesen
Ob für den Politikunterricht oder die Berufsorientierung: Lehrer finden im Internet immer mehr kostenlose Unter­richtsmaterialien. Was ist sinnvolle Ergänzung, was verdeckter Lobbyismus? p&k sprach darüber mit dem Bi… weiterlesen
Der Chef-Lobbyist von Facebook in Deutschland Gunnar Bender erklärt im Interview die Social-Media-Strategie von Obama und was deutsche Wahlkämpfer daraus lernen können. weiterlesen
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Mit Blick auf die Bundestagswahl 2013 analysiert Kas-Experte Ralf Güldenzopf für p&k die wichtigsten Trends des US-Wahlkampfes 2012. weiterlesen
Das selbstbewusste Auftreten des stimmungsgetriebenen Bürgers stellt die politische Kommunikation vor Herausforderungen – und beschert Lobbyisten eine neue Zielgruppe. weiterlesen
Neue Mächte, asymmetrische Kriege und die knappe Staatskasse ändern Deutschlands Sicherheitspolitik und damit auch das Politikfeld Rüstung. Die Branche braucht neue Lobbystrategien. weiterlesen
Auch wenn ihm nicht mehr jeder Schritt so leicht fällt wie früher, Harold Burson (91) schaut nahezu täglich im New Yorker Büro seines Unternehmens vorbei. Im September war der Architekt der großen in Berlin zu Gast und s… weiterlesen
Welchen Stellenwert hat das Thema „Cyberwar“ für Politik und Lobbyismus hierzulande? p&k sprach darüber mit dem IT-Experten Sandro Gaycken. weiterlesen
Die Piratenpartei trägt einen Transparenzwillen in die Politik, der schon länger schwelt. Eine neue Kultur der Bürgerbeteiligung soll verkrustete Entscheidungswege aufbrechen. Was bedeutet das für das Lobbying? weiterlesen

Seiten