Ressorts

Christian Wulff war Bundespräsident von 2010 bis 2012. Davor war der CDU-Politiker von 2003 bis 2010 niedersächsischer Ministerpräsident. Heute wohnt er in seinem Haus im Hannoveraner Vorort Großburgwedel. Dort teilt er sich das Sorgerecht für die beiden Söhne mit seiner Frau Bettina, von der er getrennt lebt. (c) Sonja Och
Politik
Mit 52 Jahren musste Christian Wulff als Bundespräsident zurücktreten. Seitdem ist er das jüngste Staatsoberhaupt a. D. der bundesdeutschen Geschichte. Zurück am Wohnzimmertisch in Großburgwedel zeigt er, wie er sich auc… weiterlesen
Mann mit Profil: Beim Bundesparteitag der FDP 1971 in Freiburg blickt Walter Scheel vom Rednerpult ins Plenum. (c) J. H. Darchinger
Rhetorik
Reden werden historisch, wenn jemand die richtigen Worte zur rechten Zeit findet. Walter Scheel hielt erinnerungswürdige Ansprachen – die zu Unrecht vergessen sind. Zeit, das zu ändern! weiterlesen
Keiner da in Koblenz. Die Innenstädte sind wegen des Shutdowns häufig noch verwaist. Aber auch wenn sich das ändert, ist es schwer, ins Gespräch zu kommen. Begegnen Wahlkämpfer doch einigen Spaziergängern, halten die trotz Masken noch mehr Abstand als ohnehin schon. (c) picture alliance/dpa/Thomas Frey
Superwahljahr 2021
Die Corona-Pandemie gebietet uns, Kontakte einzuschränken. Dabei ist Wahlkampf ein Vollkontaktsport. Die Parteien reagieren darauf mit Kreativität – und hoffen auf Besserung. weiterlesen
Wer wird Kanzler­kandidat der Union? ­CDU-Chef Armin Laschet oder der CSU-Vorsitzende Markus Söder, hier bei einer Video­s­chalte zum CDU-­Parteitag im ­Januar. (c) picture alliance/dpa/dpa-POOL/Federico Gambarini
Superwahljahr 2021
2021 werden sechs Landesparlamente und der Deutsche Bundestag neu gewählt. Wie viel werden die Wahlkämpfe in den Ländern und im Bund miteinander zu tun haben ­und welche Rolle spielt die Corona-Pandemie? weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist parteiübergreifend beliebt. CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf hat er schwer, sich in Corona-Zeiten bei den Wählern bekannt zu machen. (c) (1) picture alliance/Flashpic/Jens Krick (2) picture alliance/dpa/Uwe Anspach
Landtagswahl Rheinland-Pfalz
In Rheinland-Pfalz bleibt die SPD von ihrem bundesweiten Umfragetief verschont – Dank Malu Dreyer. Der Bundestrend könnte allerdings dafür sorgen, dass sich die Kräfteverhältnisse in der Koalition ändern weiterlesen
Bundes­kanzlerin Angela ­Merkel schaut sich bei ­einem Rundgang durch die Munich School of Robotics and Machine ­Intelligence der ­Technischen ­Universität München ­einen "Pflege­roboter" an. (c) picture alliance/dpa/Sven Hoppe
KI
Im vergangenen November jährte sich die Veröffentlichung der KI-Strategie der Bundesregierung zum zweiten Mal. Trotz 100 neuer Maßnahmen hat die Gesamtstrategie bislang kein Update erhalten. Dabei könnte eine Ausweitung… weiterlesen
Superwahljahr 2021
Die Bürger wissen vor der Wahl nicht, mit wem die Parteien eine Koalition bilden wollen. Das erschwert den Wählern ihr Votum und ist ein Defizit – aber kein unlösbares. weiterlesen
Thomas Gambke ist seit 2018 ­Vorsitzender des Grünen Wirtschafts­dialogs (c) Elfriede Liebenow Fotografie
Interview mit Thomas Gambke
Thomas Gambke ist als Chef des Grünen Wirtschaftsdialogs angetreten, um Grüne und Wirtschaft zu versöhnen. Im p&k-Interview erzählt der ehemalige Bundestagsabgeordnete, wie sein Verein das wirtschaftspolitische Image… weiterlesen
Bundes­kanzlerin Angela ­Merkel spricht ­während der ­Debatte über den deutschen Haushalt 2021 im Deutschen Bundestag Ende ­September. (c) picture alliance/AP Photo/Markus Schreiber
Merkels Rhetorik
Angela Merkel gilt nicht als begnadete Rednerin. Seltsamerweise begegnet einem dieses Vorurteil in der Berichterstattung vor allem dann, wenn die Kanzlerin gerade wieder eine gute Rede gehalten hat. Eine Analyse weiterlesen
Foto: picture alliance/Reuters/Kevin Lamarque
Politik
Viele werden dem scheidenden US‑Präsidenten Donald Trump keine Träne nachweinen. Aus Sicht politischen Markenmanagements hält sein „Trumpismus“ aber einige Lektionen bereit. weiterlesen
Glosse
Was, wenn Querdenker Recht haben? Eine Verschwörungstheorie weiterlesen
Foto: Getty Images/SIphotography
Debattenkultur
Die Debattenkultur ist in weiten Teilen unserer Gesellschaft kaputt. Was wir dagegen tun können und warum wir sie nicht den lauten Rändern überlassen dürfen, erklärt Felix M. Hauffe. weiterlesen
Foto: Getty Images/Ulf Wittrock
Lobbyregister
Die Parteien der Großen Koalition haben sich auf ein Lobbyregister geeinigt. Es soll allerdings nur für den Bundestag und nicht für Ministerien gelten. weiterlesen
Die rheinland-­pfälzische Minister­präsidentin Malu Dreyer hält eine Rede in der Mainzer "Halle 45". (c) Nils Marose
Politik
Mehrere Parteien haben mittlerweile digitale Parteiveranstaltungen durchgeführt. Am 24. August veranstaltete die SPD Rheinland-Pfalz den ersten digitalen Parteitag, auf dem auch bindende Beschlüsse gefasst wurden. Der Ge… weiterlesen
Foto: Getty Images/photosvit
Deutscher Bundestag
Die Zeit der Bundestagskandidaturen ist angebrochen. Auch die ersten Abschiede aus dem Parlament wurden verkündet. p&k gibt einen ersten Überblick über interessante Personalien für die Bundestagswahl 2021 weiterlesen

Seiten