Ressorts

Politik
Während sich die Erste Reihe in Erfolgen sonnt, bleiben ihre fleißigen Zuarbeiter im Hintergrund. Welche persönlichen Motive und Persönlichkeitszüge mögen deren Durchmarsch an die Spitze verhindern oder dazu führen, dass… weiterlesen
Politik
Ein politisches Spitzenamt zu verlassen, ist eine hohe Kunst. Denn ein Rücktritt ist im besten Fall nicht bloß eine Handlung, er zeugt auch von Haltung. weiterlesen
Politik
Von Knalleffekten und falschen Fährten: Die folgenden Methoden machen sich sowohl Krimiautoren als auch Vertreter der politischen Kommunikation zunutze. weiterlesen
Social Media
Kurz vor der Bundestagswahl schwächelt Angela Merkel laut einer aktuellen Studie, wenn es darum geht, ihre Zielgruppe auf Facebook zu erreichen. Angeführt wird das Facebook-Ranking von Sahra Wagenknecht. weiterlesen
Politik
Bei politischem Framing aktiviert eine bestimmte Wortwahl Assoziationen, Gefühle überlagern das rationale Denken. Welcher Partei gelingt es im Wahlkampf am besten, Bilder in den Köpfen der Wähler hervorzurufen? Neuroling… weiterlesen
Politik
Büroleiter, Pressesprecherin, Leiter Leitungsstab: ein Blick auf die wirkungsmächtigen Akteure im unmittelbaren Umfeld von Spitzenpolitikern und Teil 1 unserer Liste: das Bundeskabinett. weiterlesen
Politik
Fortsetzung unserer Liste der wichtigsten Akteure im Umfeld von Spitzenpolitikern. Teil 2: die Macher im Umfeld der Generalsekretäre, Parteivorsitzenden und Fraktionschefs. weiterlesen
Politik
Die Bedeutung neuer Wahlkampftools wird in der Debatte völlig überhöht. Ja, der Werkzeugkasten differenziert sich aus! Und doch ist auch vor der Bundestagswahl 2017 keine Revolution in Sachen Wahlkampf zu erwarten. Fünf… weiterlesen
Praxis
Gerade in Wahlkampfzeiten sollte Politikern daran gelegen sein, Bürgernähe zu zeigen und auch die junge Zielgruppe zu erreichen. Auf Instagram gelingt das bisher den wenigsten. Ein Überblick über die vier größten Politik… weiterlesen
Politik
Dass viele Unternehmen im Kontext der ­Digitalisierung Innovationszentren in Berlin ­eröffnen, hat auch Folgen für den politischen ­Diskurs in der Bundeshauptstadt. weiterlesen
Politik
Wie die gesamte Partei hat sich auch die Bundesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen stetig professionalisiert. Manches läuft in deren Berliner Zentrale dennoch anders ab als bei SPD oder CDU. weiterlesen
Rhetorik
Aufgeblähte Rhetorik, leere Worthülsen – der sogenannte Politikersprech steht gerade in Wahlkampfzeiten in der Kritik. Dabei könnte es so einfach sein: Statt mit komplexen Erläuterungen Eindruck schinden zu wollen, sollt… weiterlesen
Politik
Auch in Interessenvertretungen laufen die Vorbereitungen auf die Bundestagswahl auf Hochtouren. BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang im kurzen Interview über Strategien, Trends und Hoffnungen weiterlesen
Wenn alle um ihn herumwirbeln, sitzt Horst Seehofer zufrieden in der Mitte. Kreative Unruhe soll herrschen in der CSU und seiner Regierung. Beraten lässt er sich dabei von wenigen, einflüstern von niemandem. weiterlesen
Gegnerbeobachtung
Jeder macht es, kaum einer sagt es: Parteien recherchieren Strategie und Schwachstellen der politischen Konkurrenz. Ein Blick auf die Gegnerbeobachtung im deutschen Wahlkampf – vor und hinter den Kulissen. weiterlesen

Seiten