Ressorts

Foto: Getty Images/suteishi
Politikberatung
Kein energiepolitisches Instrument im Gebäudesektor wurde in den vergangenen zehn Jahren so viel diskutiert wie die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudemodernisierung. Und trotz breiter gesellschaftlicher Unte… weiterlesen
Praxis
Informantenschutz ist ein Grundpfeiler freier Medien. Im Gegensatz zu Journalisten sind Whistleblower jedoch nur bedingt geschützt. Welche Fragen sie sich stellen und mit welchen Konsequenzen sie rechnen müssen weiterlesen
Foto: Getty Images/drante
Social Media
In sozialen Netzwerken schlagen Politikern mitunter Beleidigungen und Anfeindungen entgegen. Wie geht man am besten damit um? weiterlesen
Foto: Jana Legler
Praxis
Zeig mir, wo du arbeitest, und ich sage dir, wer du bist. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie, hat uns einen Blick in ihr Büro werfen lassen. weiterlesen
Hier im Berliner ­Hotel Albrechtshof tagt der älteste ­aller Hintergrundkreise, der Deutsche Presse­club – eine Gründung aus den Anfängen der Bonner Bundes­republik. (c) Jana Legler
Politik
Journalisten laden Politiker zu Hintergrundgesprächen ein und umgekehrt. Wer sich wo mit wem in Bonn und Berlin traf und trifft – und wie viel Vertrauliches man in diesen Kreisen erfährt  weiterlesen
Zwischenruf
Die Open-Data-Richtlinie (PSI-Richtlinie) der EU sorgt für mehr Tranzparenz. Es wären aber noch deutlich weitergehende Regelungen möglich gewesen. weiterlesen
Foto: Jana Legler
Interview mit Thomas de Maizière
Vertrauliche Gespräche haben keinen guten Ruf. Zu Unrecht, findet Thomas de Maizière (CDU). Im Gespräch mit politik&kommunikation erklärt der frühere Bundesminister, unter welcher Bedingung informelle Runden seiner M… weiterlesen
Benjamin Seifert mit Bernhard Schlink und Katarina Barley (v. l.) (c) Benjamin Seifert
Praxis
In unserer Rubrik "Ein Tag mit ..." stellen Kommunikatoren ihren Arbeitsalltag in Bildern vor. Dieses Mal gibt uns Benjamin Seifert Einblicke in seinen Job als Leiter der Leitungseinheit Kommunikation und Pressestelle im… weiterlesen
Datenanalyse
Es ist ein Wettlauf um Präsenz, Schlagzeilen und Tonalität: Die Parteivorsitzenden bemühen sich im Wettbewerb um die Gunst der Wähler, das Gehör der Medien zu finden. Wer hatte im vergangenen Jahr die größte Medienpräsen… weiterlesen
PS: Preppners Sicht
Ist es okay, wenn Parteien Newsrooms haben? Oder geht es hier womöglich darum, Nachrichten an Journalisten vorbei zu transportieren? weiterlesen
Social Media
Für politische Werbung in klassischen Medien gibt es klare Regeln, auf digitalen Plattformen sieht das anders aus: Hier war bislang nicht immer ersichtlich, wer für eine Anzeige bezahlt hat. Inzwischen bemühen sich Faceb… weiterlesen
Foto: Jana Legler
Praxis
Zeig mir, wo du arbeitest, und ich sage dir, wer du bist. Richard Nikolaus Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, hat uns einen Blick in sein Büro werfen lassen. weiterlesen
Landtag Brandenburg, Landtag Sachsen, Landtag Thüringen (v. l.) (c) (1) picture alliance/Bernd Settnik/dpa-Znetralbild/dpa (2) picture alliance/Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa (3) picture alliance/Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa
Landtagswahlen
Die Europawahl lässt Trends erkennen, die auch bei den drei Landtagswahlen im Osten noch aktuell sein könnten. Wenngleich sich die Ergebnisse nicht eins zu eins übertragen lassen, sind dennoch einige Prognosen möglich. weiterlesen
Foto: Getty Images/Besjunior
Studie
Marken nehmen immer mehr Stellung zu gesellschaftlichen und politischen Themen. Eine neue Studie von Civey untersucht, wie die Bundesbürger zu diesem Engagement stehen. weiterlesen
Essay
Auf keinem gesellschaftlichen Terrain besitzt Vertraulichkeit einen so hohen Stellenwert wie in der Politik. Wir zeigen, wo und wie sie sich im politischen Alltag offenbart. weiterlesen

Seiten