Foto: Getty Images/StockGood
D
Foto: Getty Images/StockGood
p&k-Jahresrückblick

Die zehn meistgelesenen Artikel 2019

Nachwuchspolitiker und einflussreiche Deutsche in Brüssel, Digitalisierung und Machtsysteme: Diese zehn Artikel haben Sie 2019 auf der p&k-Webseite am meisten interessiert.

aus der Redaktion

Platz 10: Minister von morgen?

Fotocredits im Artikel

Die Jugendorganisationen der Parteien haben eine lange Tradition. Welche Rolle spielt der Parteinachwuchs heute? Und wie stehen seine Karrierechancen?

 

Platz 9: 9½ ­Lektionen aus der ­Rezo-Debatte 

Foto: Youtube

Die Youtuber-Videos vor der Europawahl haben eines deutlich gemacht: Jüngere Menschen kommunizieren in vielerlei Hinsicht anders als ältere Menschen. Was Parteien daraus lernen können

 

Platz 8: Sieben Dinge, die ich in einem Jahr Bundestag gelernt habe

Foto: Getty Images/bluejayphoto

Gastautor Christian Storch berichtet, was er während seiner Tätigkeit in einem Bundestagsbüro über erfolgreiche Interessenvertretung gelernt hat.

 

Platz 7: Die Akteure der Digitalisierung im Bundestag

Foto: Getty Images/alphaspirit

Die digitale Transformation ist ein Querschnittsthema, das sich in der Bundesregierung durch alle Ressorts zieht. Wie sieht es im Bundestag aus? Eine Auswahl der wichtigsten Arbeitsgruppen und Ausschüsse

 

Platz 6: Wie man mit kleinem Budget junge Wähler anspricht

Screenshot: Wahlwerbespot_Freller/Lightkid

Sieben Projekte wurden mit dem Politikaward 2018 ausgezeichnet. In unserer Serie stellen die Preisträger der verschiedenen Kategorien ihre Kampagnen vor. Im ersten Teil präsentiert die Film- und Fernsehproduktion Lightkid den Wahlwerbespot des bayerischen Landtagsabgeordneten Karl Freller (CSU), Gewinner der Kategorie "Kampagne mit kleinem Budget".

 

Platz 5: Facebooks neues Regelwerk für politische Werbung

Foto: Getty Images/Kativ

Facebook hat neue Transparenzregeln für Werbeanzeigen mit politischen Inhalten eingeführt. Was bedeutet das für Parteien und politische Akteure? Ein Überblick

 

Platz 4: Spezialisten für alles

Foto: AP Photo/Gero Breloer

Engste Vertraute von Spitzenpolitikern sind Blitzableiter, Strategen, Alleskönner. Sie sind kaum bekannt, aber höchst einflussreich. Eine Annäherung

 

Platz 3: Einflussreiche Deutsche in Brüssel

Foto: HorstWagner.eu

Gezielte Personalpolitik und aktives Powerplay: So groß ist der Einfluss deutscher Politiker und Beamter in der EU.

 

Platz 2: Das Machtsystem Söder

Foto: Wikimedia Commons/Olaf Kosinsky (CC BY-SA 3.0)/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Kaum ein Spitzenpolitiker achtet so genau darauf, sein Umfeld immer im Blick zu haben wie Markus Söder. Seine Mitarbeiter sind handverlesen. Wie der CSU-Chef seine Mannschaft für die nächsten Jahre aufstellt

 

Platz 1: Die Akteure der Digitalisierung in der Bundesregierung

Foto: Getty Images/alphaspirit

Ein eigenes Ministerium? Fehlanzeige. Im Bund bleibt die digitale Transformation ein Querschnittsthema, das sich durch alle Ressorts zieht. Eine Auswahl der wichtigsten Arbeitsgruppen und Ausschüsse der Bundesregierung