10.12.2018

Ziemiak ist neuer Generalsekretär der CDU

Paul Ziemiak (33) ist am 8. Dezember auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands zum neuen Generalsekretär gewählt worden. Der Parteitag folgte damit einem Vorschlag der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, die zugleich Ziemiaks Vorgängerin ist. Er erhielt 62,8 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Ziemiak erklärte am Montag, sein Amt als JU-Bundesvorsitzender ruhenzulassen, bis die Junge Union bei einem außerordentlichen Deutschlandtag im ersten Quartal 2019 einen neuen Bundesvorsitzenden wählt.

seit 2017
Deutscher Bundestag
Abgeordneter
seit 2014
Junge Union
Bundesvorsitzender
2012 bis 2014
Junge Union NRW
Landesvorsitzender
 

weitere Personalwechsel

Michael Richter (c) Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt
21.06.2019
Michael Richter (64, CDU) ist am 20. Juni von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) zum neuen Minister der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt ernannt worden. Er folgt auf André Schröder (CDU), dem v… weiterlesen
Torsten Safarik (c) Bafa
21.06.2019
Torsten Safarik (53) ist seit dem 1. Juni Präsident des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Er folgt auf Andreas Obersteller, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Zuvor war Saf… weiterlesen
Carolin Boßmeyer (c) privat
21.06.2019
Carolin Boßmeyer (46) ist seit dem 1. Juni neue Büroleiterin der Hauptgeschäftsführung im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB). In der neu geschaffenen Position ist sie zudem zuständig für Ko… weiterlesen
Chirstoph Löwer (c) Thomas Hedrich
21.06.2019
Christoph Löwer (50) leitet seit dem 1. Juni das Verbindungsbüro der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in Berlin. In dieser Funktion ist er zuständig für die Netzwerkpflege im politischen Berli… weiterlesen
Matthias Wahl (c) BVDW
21.06.2019
Matthias Wahl (59) ist am 6. Juni auf einer Mitgliederversammlung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) als Präsident bestätigt worden. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Thomas Duhr, Ach… weiterlesen
Jörg Howe, Torsten Albig und Florian Amberg (c) (1) Gerald Starke (2) Susie Knoll (3) privat
21.06.2019
Jörg Howe, Torsten Albig (SPD) und Florian Amberg wurden am 12. Juni auf der Sitzung des Kuratoriums der Quadriga Hochschule Berlin mit sofortiger Wirkung zu neuen Mitgliedern berufen. Mit Florian Amb… weiterlesen