Eva Wüllner (c) Ergo Group
07.06.2019

Wüllner von NRW-Finanzministerium zu Ergo gewechselt

Eva Wüllner, bisherige Leiterin Kommunikation und Strategie des Ministeriums der Finanzen Nordrhein-Westfalen, hat die Position zum 1. Juni verlassen. Sie arbeitet nun für die Ergo Group in Düsseldorf, wo sie als Leiterin External Communications & Media Relations tätig ist. In ihrer neuen Position folgt sie auf Uta Apel, die mittlerweile für die Kommunikationsberatung Brunswick arbeitet, und berichtet an Oliver Zilcher, den Leiter Global Corporate Communications.

2017 bis 2019
Ministerium der Finanzen Nordrhein-Westfalen
Leiterin Kommunikation und Strategie
2014 bis 2017
ING-Diba
Leiterin Unternehmensrepräsentanz Berlin
2012 bis 2014
CDU Deutschlands
Sprecherin
 

weitere Personalwechsel

Christian Baldauf (c) Tobias Koch/www.tobiaskoch.net
18.06.2019
Christian Baldauf (51) soll Spitzenkandidat der CDU Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl 2021 werden. Das teilte die Landesvorsitzende Julia Klöckner am 17. Juni mit. Demnach habe sie den Fraktionsvor… weiterlesen
Silvia Schmitten-Walgenbach (c) Verband der Auslandsbanken
17.06.2019
Silvia Schmitten-Walgenbach (47) ist am 22. Mai auf einer Mitgliederversammlung zur neuen Vorsitzenden des Verbands der Auslandsbanken in Deutschland (VAB) gewählt worden. Sie folgt auf Stefan M. Wint… weiterlesen
Tania von Uslar-Gleichen (c) BND/photothek.net
17.06.2019
Tania von Uslar-Gleichen ist vom 1. Juli an Vizepräsidentin des Bundesnachrichtendiensts (BND). Sie folgt auf Ole Diehl, der turnusgemäß zurück ins Auswärtige Amt wechselt. Von Uslar-Gleichen wird die… weiterlesen
Fotos: privat
17.06.2019
Aurelie Caulier (33), Bernd Rakers (35) und Darija H. Bräuniger (32) verstärken seit Kurzem den Bereich Public Affairs bei Zalando in Berlin. Caulier und Rakers sind Senior Manager Public Affairs EU.… weiterlesen
Wolfgang Tiefensee (c) spdfraktion.de (Susie Knoll/Florian Jänicke)
17.06.2019
Der frühere Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (64) ist am 15. Juni auf einer Delegiertenkonferenz der SPD Thüringen zum Spitzenkandidat für die Landtagswahl des Bundeslandes gewählt worden. Er… weiterlesen
Ingo Senftleben (c) CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
17.06.2019
Ingo Senftleben (44) ist am 15. Juni auf einem Parteitag der CDU Brandenburg zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 gewählt worden. Er erhielt ohne Gegenkandidaten 69,5 Prozent der Stimmen. A… weiterlesen