Personalwechsel

Winterholler führt Deutschen Bundesverband für Logopädie

12.05.2015

Cordula Winterholler (Jg. 1963) ist seit dem 1. Mai neue Geschäftsführerin des Deutschen Bundesverbands für Logopädie (DBL). Sie folgt auf Eva Kalbheim, die den Verband im vergangenen Jahr verlassen hat. Winterholler berichtet an die Präsidentin Dietlinde Schrey-Dern und Vizepräsidentin Dagmar Karrasch.

2014
Deutscher Bundesverband für Logopädie
Referentin Logopädie
2012
Fachhochschule Wiener Neustadt
Studiengangsleiterin Logopädie/Leiterin des Qualitätsausschusses
2002
Berufsfachschule für Logopädie, Erlangen
Lehrlogopädin für Dyspagie und Dysarthrie
Cordula Winterholler, Deutscher Bundesverband für Logopädie Foto: Deutscher Bundesverband für Logopädie