Personalwechsel

Weber soll Kuratoriumsvorsitzender des DIW werden

09.11.2015

Der frühere Bundesbank-Präsident Axel A. Weber (58) soll am 20. November zum neuen Kuratoriumsvorsitzenden des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) gewählt werden. DIW-Präsident Marcel Fratzscher bestätigte am 9. November entsprechende Medienberichte. Weber soll demnach die Nachfolge von Bert Rürup antreten, der seit 2010 Vorsitzender des Kuratoriums ist und im Frühjahr seinen Rückzug aus dem Gremium zur Sitzung im November bekanntgegeben hatte.

2012
UBS
Präsident des Verwaltungsrats
2004
Deutsche Bundesbank
Präsident
2002
Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Mitglied
Axel A. Weber, UBS Foto: UBS