Dorothea Wagner © KIT
07.02.2020

Wagner ist neue Vorsitzende des Wissenschaftsrats

Dorothea Wagner (62) ist seit Februar neue Vorsitzende des Wissenschaftsrats. Damit folgt die am Karlsruher Institut für Technologie tätige Informatikerin auf die Agrarökonomin Martina Brockmeier, die das Amt seit dem 2017 innehatte und deren Mitgliedschaft im Wissenschaftsrat endet. Wagner ist die 21. Vorsitzende des Wissenschaftsrats und – nach Brockmeier und der Ingenieurwissenschaftlerin Dagmar Schipanski – die dritte Frau in diesem Amt.

2019 bis 2020
Wissenschaftsrat
stellvertretende Vorsitzende der wissenschaftlichen Kommission
seit 2013
Karlsruher Institut für Technologie
Professorin für Informatik an der Fakultät für Informatik
1994 bis 2003
Universität Konstanz
Professorin für praktische Informatik am Fachbereich Informatik und Informationswissenschaft
 

weitere Personalwechsel

Mike Mohring (c) Tobias Koch
18.02.2020
Mike Mohring (48) hat am 14. Februar seinen Rückzug als Vorsitzender der CDU Thüringen angekündigt. Demnach wolle er einer Neuaufstellung seiner Partei nicht im Wege stehen. Dem Landesvorstand werde e… weiterlesen
Volkmar Vogel (c) Büro Volkmar Vogel
18.02.2020
Volkmar Vogel (61, CDU) ist seit dem 14. Februar Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer (CSU). Er folgt auf Marco Wanderwitz, der als Parla… weiterlesen
Johannes Pütz (c) Habib Hakimi
18.02.2020
Johannes Pütz (38) ist seit dem 1. Februar als Referent für Politik, Regulierung und Zukunftsthemen in der Berliner Repräsentanz der Allianz Deutschland tätig. In der neu geschaffenen Position bericht… weiterlesen
Paul Eschenhagen (c) PicturePeople
18.02.2020
Paul Eschenhagen (39) ist seit dem 1. Februar Referent für digitale Kommunikation und stellvertretender Pressesprecher beim Deutschen Journalisten-Verband (DJV). Er folgt auf Anna-Maria Wagner, die se… weiterlesen
Marco Wanderwitz (c) www.wanderwitz.de
17.02.2020
Marco Wanderwitz (44, CDU) ist seit dem 11. Februar Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer sowie Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, P… weiterlesen
Frithjof Nagel © GI
14.02.2020
Frithjof Nagel (33) ist seit dem 15. Januar stellvertretender Standortleiter der Berliner Geschäftsstelle der Gesellschaft für Informatik (GI). Die Position wurde neu geschaffen. Nagel berichtet an de… weiterlesen